zum Inhalt

Kopfbereich

interaktiv

Hauptbereich

Bachelor live

Hallo zurück!

Autor:
Bo

Rubrik:
studium

14.11.2017

Es ist schon viel zu lange her, dass ich ein Update von meinem Alltag und meinem Leben gegeben habe. Es war einfach so viel los, und leider (oder Gott sei Dank?) bleibt es spannend bis stressig.
Zu meiner eigenen Beschämung muss ich zugeben, dass mein letzter Beitrag im März erschien. Damals war ich auf dem Weg nach Kanada zu der Harvard World Model United Nations. Nach der Klausurphase meines ersten Semesters, den zwei Wochen in Kanada mit kaum Schlaf und den Arbeitszeiten von UN-Delegierten, war ich erstmal völlig platt. Wieder in Deutschland angekommen, hatte ich nur zwei Tage Zeit, bis ich mein Praktikum in einer Berliner Galerie antrat.
Nach dieser sehr ereignisreichen Zeit entpuppte sich mein zweites Semester als mindestens genauso stressig wie das erste. Die gute Nachricht: Ich werde nun in meinem Hauptfach Kunstgeschichte keine einzige Klausur mehr haben! Und es ging munter weiter: Exakt 15 Minuten nach meiner letzten Klausur im Sommersemester saß ich im Bus – wieder auf dem Weg nach Berlin. Dieses Mal absolvierte ich dort ein einmonatiges Praktikum bei einer Fernsehproduktionsfirma und genoss im September das Großstadtleben. Es war das erste Mal nach Monaten, dass ich nur Zeit für mich hatte, mich in Ruhe in Cafés setzen, durch die Stadt schlendern und das Leben genießen konnte.
Mit dem Beginn des Wintersemesters ist nun wieder der Alltag in mein Heidelberger Leben eingekehrt mit einem erneut vollgestopften Stundenplan. Momentan sitze ich an meiner zweiten Hausarbeit noch vom letzten Semester, werkele an meiner Bewerbung für ein Auslandssemester und arbeite den aktuellen Stoff auf.
Dabei merke ich, wie gerne ich diesen Blog führe – nicht nur für euch Leser, sondern auch für mich, um mein Leben zu dokumentieren und mal mit Abstand zu betrachten. Willkommen zurück in meinem gut gefüllten, immer vorantreibenden Leben!

Diesen Artikel teilen