zum Inhalt

abi» Chat: "Ingenieurwesen studieren"

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wir danken euch für euer Interesse am abi» Chat zum Thema "Ingenieurwesen, studieren" (16. September 2020). Im Chatprotokoll findet ihr die gestellten Fragen und die dazugehörigen Antworten unserer Experten.

Ingenieur lehnt an Wand (Foto: Swen Reichhold)

abi»

Herzlich willkommen zum abi» Chat! Das Thema lautet diesmal "Ingenieurwesen studieren". Unsere Expert*innen freuen sich auf eure Fragen!

Jens

Hallo! Wie finde ich denn heraus, ob etwas im
Ingenieurbereich das richtige für mich ist?

Christina Haaf (Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit)

Es gibt zahlreichte gute Orientierungsangebote, gerade im MINT-Bereich. Auf der MINT-Karte der Initiative "Komm, mach MINT." finden Schülerinnen und auch Schüler Orientierungs-Angebote bundesweit, regional und lokal: https://www.komm-mach-mint.de/schuelerinnen/mint-karte

Bastian Reinhard (TH Köln)

Hallo Jens, es gibt verschiedene Tests, die du im Vorfeld absolvieren kannst, um herauszufinden, ob der Ingenieurbereich etwas für dich ist. Beispielsweise kannst du so genannte Self-Assesments durchlaufen und wirst so schon ein bisschen vertrauter mit den Themen, die im Studium auf dich zukämen. https://www.think-ing.
de/tools/eignungstest

Sabine Najib (Agentur für Arbeit)

Hallo Jens, hast du schon einmal an Tests gedacht. Auf unserer Seite der Agentur für Arbeit findest du Check-U oder ein Portal mit vielen verschiedenen Tests wäre das OSA-Portal.de. Außerdem kannst du bei der Berufsberatung einen Studienfeldbezogenen Beratungstest zu den Ing-Wissenschaften machen.

Christina Haaf (Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit)

Hallo Jens Wer sich für MINT interessiert, aber noch unentschieden ist, kann Tests oder Self-Assessments machen, um herauszufinden, wo die eigenen Stärken liegen. Mehr Infos hier: https://www.komm-mach-mint.de/schuelerinnen/teste-dich-selbst

Bastian Reinhard (TH Köln)

Melde dich gerne bei uns (der Zentralen Studienberatung) und wir schauen uns den Studiengang einmal in Ruhe an. :)

Jules

Hallo, welche Unterschiede gibt es in den Studiengängen an TH, TU, FH und Uni?

Bastian Reinhard (TH Köln)

Hallo Jules, die Unterschiede sind bei den verschiedenen Hochschularten meist eher in der Lehre zu finden, inhaltlich gibt es oft sehr viele Überschneidungen. Wenn man Maschinenbau an einer Universität studiert, hat man - von den Schwerpunktbereichen mal abgesehen- die gleichen Fächer und Inhalte wie an einer Fachhochschule. Ein Universitätsstudium ist häufig jedoch etwas forschungs-und theorielastiger als ein Fachhochschulstudium, das oftmals praxis- und projektbezogener gestaltet ist.

Sabine Najib (Agentur für Arbeit)

Hallo Jules, TU und Uni sind wissenschaftliche Hochschulen bei denen Du das Thema eher theoretisch angehst. Die TUs sind oft regelrechte "Kaderschmieden". TH und FH sind eher praxisorientiert.

FabianG

Hallo, Ingenierwesen ist ja ein sehr großer Themenbereich, wie kann ich mich herausfinden welcher Teilbereich genau zu mir passt?

Sabine Najib (Agentur für Arbeit)

Hallo Fabian, eine gute Möglichkeit ist ein
Schnupperstudium. Das bieten eigentlich alle Hochschulen an. Da kannst Du live und vorort erleben, was Dich im Studium konkret erwartet.

Bastian Reinhard (TH Köln)

Hallo Fabian, wenn du dich im Vorfeld noch nicht für einen Schwerpunkt festlegen kannst (oder möchtest), empfiehlt es sich, ein universalitisches Studium aufzunehmen und dann in den Schwerpunkten eine Richtung einzuschlagen. Wenn du vorab jedoch schon sagen kannst, was dich besonders interessiert (bspw. Fahrzeugtechnik, Landmaschinentechnik, usw.), ist ein Schwerpunktstudium super.

Steffen

Hallo liebe Expert*innen, in welche Richtung lohnt es sich am meisten Wirtschaftsingenieur zu studieren?

Sabine Najib (Agentur für Arbeit)

Hallo Steffen, Wirtschaftsing. arbeiten oft an Schnittstellen zwischen den Leuten die auf Geld "achten" und denen die das technisch beste Produkt produzieren möchten. Sie arbeiten demnach oft im Projektmanagement, im Qualitätsmanagement oder im Vertrieb.

Christina Haaf (Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit)

Hallo Steffen Gibt viele Möglichkeiten. Beim CHE
Hochschulranking erhältst du z.B. Informationen für die Wahl des richtigen Studienfachs und der passenden Hochschule. Die Ergebnisse des Rankings
(Bewertung/Einstufung) basieren auf Urteilen von rund 150.000 Studierenden und 9.000 Professorinnen und Professoren. Über drei interaktive Module kannst du hier nach der zu dir passenden Hochschule suchen. https://ranking.zeit.de/che/de/

Tom

Wie sieht denn so mein Arbeitsalltag als Ingenieur aus?

Christina Haaf (Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit)

Hallo Tom, hier findest du eine Menge Erfahrungsberichte und Interviews mit Ingenieurinnen, die über ihren Berufsalltag sprechen: https://www.komm-mach-mint.de/schuelerinnen/erfahrungsberichte/interviews#Technik

Jonas

Was zeichnet den Bachelor-Studiengang Bauingenieurswesen an der TH Köln aus?

Bastian Reinhard (TH Köln)

Hallo Jonas, das Bauingenieurwesen ist bei uns unterteilt in das Grundstudium (die ersten 4 Semester) und das Hauptstudium bzw. den Schwerpunktbereich. Hierbei kann man aus verschiedenen Gebieten (Baubetrieb, Verkehrswesen, Geotechnik, Wasserwirtschaft, konstruktiver Ingenieurbau) das für sich interessanteste auswählen. Der Studiengang kann sowohl in Vollzeit als auch dual studiert werden.

Sabine Najib (Agentur für Arbeit)

Hallo Jonas, solche Fragen kann Dir die zentrale
Studienberatung der TH Köln beantworten. Dort sitzen Leute, die genau dafür ansprechbar sind.

Tobi13

Was für ein abischnitt braucht man dafür

Sabine Najib (Agentur für Arbeit)

Hallo Tobi, die Antwort findest Du unter auswahlgrenzen.de. Grundsätzlich ist es in den meisten Ingenieurstudiengängen so, dass es keinen NC gibt.

RomNIk

Wie wichtig sind die Englisch-Kenntnisse im Studiengang Wirtschaftsingeieurwesen?

Tina

Vielen Dank für die Antwort

Christina Haaf (Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit)

Englisch Kenntnisse sind immer von Vorteil.

Wadim

Ich bin vor einem Jahr aus Russland gekommen. Ich bin Bauigenieur, 34 Jahre alt, habe anerkenntes in Deutschland Diplom und derzeit beende Deutschkurs (B2). Ich möchte selbstverständlich nach meinem Beruf hier arbeiten. Könnten Sie mir raten, welche Fachbildung oder Praktikum darf ich dazu bekommen, um als Bauingenieur weiter zu arbeiten.

Sabine Najib (Agentur für Arbeit)

Hallo Wadim, bitte melden Sie sich arbeitssuchend bei der Arbeitsagentur. Dort kann man Ihnen helfen, Ihren erlernten Beruf in Deutschland auszuüben.

Heike

Gibt es eigentlich auch nicht konsekutive Master in den Ingenieurswissenschaften, also wenn ich zum Beispiel vorher im Bachelor eher eine Naturwissenschaft mache? Oder ist das nciht machbar?

Bastian Reinhard (TH Köln)

Hallo Heike, aus dem Stand fallen mir da ehrlich gesagt keine Studiengänge ein. Ich würde empfehlen, unter www.hochschulkompass.de einmal nachzuschauen. Dort sind sämtliche Studiengänge an allen Hochschulen in ganz Deutschland aufgelistet und man kann anhand verschiedener Kriterien nach Studiengängen suchen.

RomNIk

Könnte man erst mit einem Maschinenbau Studium beginnen und dann nach einem oder zwei Semestern zu dem Studiengang Wirtschaftsingenieurs wechseln?

Bastian Reinhard (TH Köln)

Hallo RomNIk, bei den Studiengängen Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen gibt es meist viele Überschneidungen in den Grundlagenfächern. Daher ist so ein Wechsel gut möglich, sollte aber am besten im Vorfeld mit der jeweiligen Hochschule geklärt werden, ob es gewisse Voraussetzungen gibt.

Sabine Najib (Agentur für Arbeit)

Hallo RomNIK, du kannst vermutlich den Studiengang wechseln, wirst aber einige Module nachstudieren müssen. Genaueres weiß dazu immer das Prüfungsamt des jeweiligen Studienfachs.

FabianG

Wenn ich in der Fahrzeug- oder Luft und Raumfahrttechnik tätig sein möchte, was für ein Studiengang würde sich empfehlen?

Christina Haaf (Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit)

Hallo Fabian In Deutschland gibt es hunderte verschiedener Ingenieur-Studiengänge. Auf Ingenieurwesen-studieren.de erhältst du einen Überblick und alle Informationen zu den verschiedensten Studiengängen, von Wirtschaftsingenieurwesen über Mechatronik bis zu Luft- und Raumfahrt.

Sabine Najib (Agentur für Arbeit)

Hallo FabianG, man kann tatsächlich alle Dich interessierenden Fächer einzeln studieren. Dann legst Du Dich aber schon vor dem Studium auf eine Branche fest. Wenn Du das nicht willst, empfiehlt es sich, ein allg. Ingenieurstudium zu absovieren, z.B. Maschinenbau oder Verfahrenstechnik und durch Praktika in deinen Wunschbranchen Dich für den Arbeitsmarkt vorzubereiten.

Heike

Ich hab da diese Seite www.think-ing.de gefunden. Ist die für junge Leute zu empfehlen oder ist das eher was für Ältere... ?

Bastian Reinhard (TH Köln)

Hallo Heike, die Seite ist für alle Leute geeignet, die sich mit dem Themenbereich des Ingenieurwesens auseinandersetzen möchten. :)

Christina Haaf (Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit)

Hallo Heike Die Seite richtet sich auf jeden Fall auch an Schülerinnen. Schau auch einmal bei Komm, mach MINT vorbei. Weil Frauen in den chancenreichen MINT-Fächern deutlich unterrepräsentiert sind, hat das Bundesbildungsministerium 2008 mit vielen Partnern aus Unternehmen, Hochschulen und Anbietern von MINT Angeboten den bundesweiten MINT-Pakt „Komm, mach MINT.“ gegründet. Ziel ist es, Schülerinnen mit praxisnahen Orientierungs-Angeboten (z.B. Mentoring, Schnuppertage usw.) über die Studienfächer und Perspektiven im MINT-Bereich zu informieren. Infos unter: www.komm-mach-mint.de

Max

Hallo, ich würde gerne im Wintersemester 2021 Wirtschaftsingenieurwesen studieren. Können Sie mir eine gewisse Uni empfehlen und welche Voraussetzungen sollte ich für das Studium mitbringen?

Sabine Najib (Agentur für Arbeit)

Hallo Max, in Deutschland sind die Unterschiede zwischen den Hochschulen nicht so riesig. Der CHE bringt regelmäßig ein Ranking heraus. Viel wichtiger finde ich aber, dass Du Dich am Ort der Hochschule wohlfühlst.

Bastian Reinhard (TH Köln)

Hallo Max, das, was Frau Najib schreibt, kann ich nur unterstützen. Ich finde es auch immer wichtig, dass man sich an dem Studienort wohl fühlt und dort gerne studiert.

Finn

Hallo. Wie sieht denn der Alltag bei einer Uni und einer FH aus? Gibt es große Unterschiede?

Bastian Reinhard (TH Köln)

Hallo Finn, der Uni-Alltag kann von Hochschule zu Hochschule und von Hochschulart zu Hochschulart unterschiedlich sein, das hängt auch immer ein wenig von der Größe der Hochschule ab. In der Regel ist es aber so, dass man ca. 20 Stunden in der Woche an der Hochschule verbringt und dort in Vorlesungen, Seminaren und Übungen sitzt, in Gruppen in Werkstätten experimentiert oder in Laboren unterwegs ist.

Christina Haaf (Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit)

Hallo Finn FH oder Uni, hier findest du Hinweise, was besser zu dir passen könnte: https://www.komm-mach-mint.
de/schuelerinnen/fh-oder-uni

RomNIk

Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen wird meistens mit dem Schwerpunkt Maschinenbau oder Elektrotechnik angeboten. Momentan kann ich mich nicht entscheiden ob ich den Schwerpunkt Maschinenbau oder Bauingenieurwesen wählen soll. Sind die Berufsaussichten mit dem Schwerpunkt Bauingenieurswesen schlechter als die Berufsaussichten mit dem Schwerpunkt Maschinenbau?

Bastian Reinhard (TH Köln)

Hallo RomNIk, die Berufsaussichten im Ingenieurbereich sind momentan hervorragend, im Grund egal ob man als Bauingenieur*in oder als Maschinenbauingenier*in auf Jobsuche geht.

Sabine Najib (Agentur für Arbeit)

Hallo RomNIK, grundsätzlich ist der Arbeitsmarkt in jedem Schwerpunktbereich gut. Ob es in Zukunft so bleibt, werden wir sehen. Aktuelle Statistiken findest Du hier https://www.uni-due.de/isa/

Thomas

Welche Interressensgebiete sollte man für ein
Ingenieurstudium im groben haben bzw. mitbringen?

Bastian Reinhard (TH Köln)

Hi Thomas, man sollte an Naturwissenschaften interessiert sein und daran, Lösungen für technische Herausforderungen zu gestalten.

Sabine Najib (Agentur für Arbeit)

Hallo Thomas, es empfiehlt sich mit Mathe gut
klarzukommen, technisches Verständnis hilft natürlich auch und entgegen der landläufigen Meinung, dass Ing. immer mit Karohemd allein vor ihrem Rechner sitzen, sind sie in Wirklichkeit echte Teamplayer, müssen also gut kommunizieren können, oft auch in Fremdsprachen.

Christina Haaf (Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit)

Hallo Thomas Ein Ingenieurstudium hat viele Facetten. Das zeigen besonders die sogenannten Bindestrich-Fächer wie die Medizin-Informatik usw. Wenn du Interesse an Themen wie Nachhaltigkeit, Klimawandel, Mobilität usw. hast, ist ein Technik-Studium auf jeden Fall interessant für dich. Zunehmend gibt es auch Erstsemester ohne Physik und Mathe-Leitungskurse an den Hochschulen. Darauf stellen sie sich ein und bieten Möglichkeiten zur Nachqualifizierung. Mögen solltest du Mathe aber schon.

Thomas

Ist der Berufsalltag eines Ingenieurs sehr Theorie lastig oder kann dieser auch je nach Arbeitsstelle ziemlich praktisch gestalten?

Sabine Najib (Agentur für Arbeit)

Hallo Thomas, super Frage, um hier gleich mit ein paar Vorurteilen aufzuräumen. Der Job eines Ing. ist abwechslungsreich und extrem vielfältig. Schau mal ins Berufenet der Arbeitsagentur. Dort findest Du beispielhafte Tätigkeiten.

Fabian

Wenn ich als Maschinenbauingenieur in Richtung der Automobilindustrie gehe, wie finde ich einen Arbeitgeber? Wie und vorallem wo kann ich einen
Maschinenbauingenieur finden bei dem ich ein Praktikum absolvieren kann?

Bastian Reinhard (TH Köln)

Hallo Fabian, mit der Automobilindustrie und möglichen Arbeitgebern kommst du meist schon im Studium in Kontakt, wenn du dich für einen entsprechenden Schwerpunkt entscheidest. Oftmals haben die Hochschulen auch Kontakte zu Unternehmen. Bei der Suche nach potentiellen Arbeit- und Praktikumsgeber kann dich bestimmt auch die Bundesagentur für Arbeit unterstützen. Manche Hochschulen bieten auch direkt Praktikumsstellen an.

Ole

Hallo, was könnte man Studieren, wenn man sich für Verkehr und Logistik/Transport interessiert?

Bastian Reinhard (TH Köln)

Hallo Ole, Verkehr und Logistik kann man sicherlich von vielen Seiten aus betrachten, bspw. als Bauingenieur*in im Bereich Verkehrswesen, als Wirtschaftsingenieur*in im Logistikbereich oder als Maschinenbauingenieur*in bei der Konstruktion von Bauteilen. Es hängt also davon ab, was
dich genau an diesen Bereich interessiert. :)

Jules

Benötige ich bestimmtes Vorwissen, wenn ich mich für einen Studiengang Ingenieur-Studiengang, einschreiben möchte? Physik wurde ab der 10. Klasse nicht mehr angeboten.

Christina Haaf (Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit)

Hallo Jules Zunehmend gibt es auch Erstsemester ohne Physik- und Mathe-Leitungskurse an den Hochschulen. Darauf stellen sie sich ein und bieten Möglichkeiten zur Nachqualifizierung. Wichtig ist, bei den jeweiligen Hochschulen selbst zu schauen. Mögen solltest du Mathe aber schon. Schau mal beim www.niedersachsen-technikum.de, ein 6-monatiges Probestudium für Frauen.

Heike

Stimmt es eigentlich, dass die Studiengänge ohne NC (bei Maschinenbau) besonders schwer sind und das da ganz viele abbrechen ? Muss man vorher vielleicht besser so einen Test machen oder Nachhilfe nehmen ?

Sabine Najib (Agentur für Arbeit)

Hallo Heike, tatsächlich sind Abbruchquoten ein Thema, das hat aber nicht mit dem NC zu tun. Um Dich auf ein Studium vorzubereiten, macht es Sinn, deine Mathekenntnisse zu prüfen und ggf. zu aktualisieren. Das kannst Du z.B. hier tun
https://www.ombplus.de/ombplus/public/index.html

Bastian Reinhard (TH Köln)

Hallo Heike, ich glaube, dass NC-freie Studiengänge schwerer sind als zulassungsbeschränkte Studiengänge, ist ein Vorurteil. Bei uns an der Hochschule sind die Abbrecherquoten nahezu identisch. Eine gute Vorbereitung ist immer sinnvoll, weil man so bewusster eine Entscheidung für oder auch gegen einen Studiengang treffen kann.

Christina Haaf (Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit)

Hallo Heike, es stimmt, dass es teilweise hohe
Abbruchquoten gibt. Aber keine Angst, es gibt
Möglichkeiten, sich zu vernetzen und von den Erfahrungen anderer zu profitieren. Es gibt zahlreichte gute Orientierungsangebote, gerade im MINT-Bereich. Auf der MINT-Karte der Initiative "Komm, mach MINT." findest du Orientierungs-Angebote bundesweit, regional und lokal: https://www.komm-mach-mint.de/schuelerinnen/mint-karte. Schau mal beim Projekt Cybermentoring www.cybermentor.de, da kannst du dich mit Studierenden aus dem MINT-Bereich über solche Fragen austauschen.

Sabine Najib (Agentur für Arbeit)

Hallo Heike, in Niedersachsen gäbe es zur Vorbereitung diese Möglichkeit https://www.niedersachsen-technikum.de/. Eventuell für Dich schon passend :) oder es gibt ein ähnliches Angebot in Deiner Region.

Sabine Najib (Agentur für Arbeit)

Hallo Fabian, dafür kann man gut bei Absolventenkongressen recherchieren. Selbst wenn aktuell kein Kongress stattfindet, veröffentlichen die
Messebetreiber oft Firmenlisten, die nach Praktikanten und Absolventen suchen.

Thomas

Welche Ingenieurs Studiengänge kann man auch dual studiern?

Sabine Najib (Agentur für Arbeit)

Hallo Thomas, eigentlich gibt es da nichts was es nicht gibt :). Schau mal auf Ausbildungplus.de, dort findest Du duale Studienangebote.

Bastian Reinhard (TH Köln)

Hallo Thomas, es gibt in fast allen Bereichen die
Möglichkeit, dual zu studieren. Manchmal ist es dann eher eine Frage des Ortes, weil nicht jede Hochschule ähnliche Studiengänge im Angebot hat. Am besten schaust du mal unter www.hochschulkompass.de nach, welcher
Studiengang für dich interessant ist.

Fabian

Ich bin auf der Suche nach einem Schülerpraktikum in einer Automobilfirma oder auch Luft- und
Raumfahrtgesellschaft, wo und al was sollte ich mich am besten bewerben?

Sabine Najib (Agentur für Arbeit)

Hallo Fabian, bitte wende Dich an Deinen Berufsberater. Es ist schwierig diese Frage im Chat zu beantworten, weil wir nicht wissen wo du wohnst.

Tim

Hallo, ich mache Leidenschaftlich gerne Mathe, interessiere mich auch für Physik und mag logisches Denken. Zu welchem Ingenieur-Studiengang würde das passen? Gibt es da welche die tendenziell mehr mit Mathe zu tun haben als andere?

Bastian Reinhard (TH Köln)

Hallo Tim, das sind schon mal super Voraussetzungen für die Aufnahme jedes ingenieurwissenschaftlichen Studiengangs. :) Ich könnte mir vorstellen, dass du dann
besonders im Bereich des Bauingenieurwesens einen für dich passenden Studiengang finden könntest.

Sabine Najib (Agentur für Arbeit)

Hallo Tim, wow, das klingt ja echt schlau. Wenn Du noch keine konkreten Ideen hast, macht es Sinn, einen generalistischen Studiengang, vermutlich an einer Uni zu belegen. Übrigens kann man aus der Experimentalphysik relativ leicht in Ingenieurberufe wechseln.

Christina Haaf (Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit)

Hallo Tim, Das passt sicher zu vielen Bereichen. Hoffentlich interessant für dich ein Interview mit Prof. Wagner, die über die Mathematik zur Informatik gekommen ist: https://www.komm-mach-mint.de/schuelerinnen/erfahrungsberichte/interviews/dorothea-wagner

Sabine Najib (Agentur für Arbeit)

Hallo Tim, Du kannst auch den Check-U auf der Seite der Agentur für Arbeit nutzen. Dort bekommst Du für Dich passende Studienfelder genannt.

Tim

Super, vielen Dank für Ihre Antworten. Ganz allgemein, ist die Uni Vahingen (Stuttgart) zu empfehlen für Igenieursstudiengänge? Haben Sie da Erfahrungsberichte?

Bastian Reinhard (TH Köln)

Hallo Tim, ich habe persönlich keine Erfahrungswerte zu der Hochschule. Vielleicht hilft das CHE-Ranking dabei? https://www.che.de/ranking-deutschland/

Sabine Najib (Agentur für Arbeit)

Hallo Tim, aus persönlicher Verbundenheit würde ich ein Studium in Stuttgart auf jeden Fall empfehlen ;), nicht nur, weil ich aus Stuttgart komme, sondern weil die Uni einen großen Schwerpunkt in den techn. Studiengängen
hat.

Thomas

Auf welcher Seite kriegt man einen Überblick wo man alles Luft- und Raumfahrttechnik studieren kann?

Bastian Reinhard (TH Köln)

Hallo Thomas, am besten schaust du mal unter
www.hochschulkompass.de nach.

Sabine Najib (Agentur für Arbeit)

Hallo Thomas, eine 3. Möglichkeit wäre mit Berufenet der Agentur für Arbeit. Du gibst den Studiengang ein und findest unter der Rubrik "Studiengang grundständig" passende Angebote. Eventuell auch hier https://berufenet.arbeitsagentur.de/berufenet/

abi»

Hallo Thomas, ich kann dir außerdem den "finder" auf www.studienwahl.de wärmstens empfehlen.

abi»

Eine knappe Viertelstunde haben wir noch - immer her mit euren Fragen!

Thomas

Was für einen Ingenieurs Studiengang würden Sie
empfehlen wenn man möglichst praktisch orientiert
arbeiten möchte und möglichst wenig Zeit alleine im Büro vorm Rechner verbringen möchte?

Bastian Reinhard (TH Köln)

Hallo Thomas, eigentlich kann das auf alle
Ingenieurwissenschaftliche Studiengänge und spätere Berufe zutreffen. Es hängt immer auch davon ab, für welchen Beruf man sich nach dem Studium entscheidet. Dass Ingenieur*innen aber immer alleine vor dem PC hängen und wenig Kontakt nach außen haben, ist zum Glück ein Vorurteil, das so nicht (mehr) zutreffend ist. :)

Christina Haaf (Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit)

Hallo Tim Das ist schwierig zu sagen, es gibt in allen
ingenieurwissenschaftlichen Fächern Spezialisierungen mit viel Anwendungsbezügen und Kund*innenkontakten, zB. in der Beratung. Mehr und mehr Hochschulen reagieren auf solche Fragen und bieten die Möglichkeit, ein bis zwei Semester lang auszuprobieren, welches Studium am besten den eigenen Erwartungen und Wünschen entspricht. Eine Übersicht hier: https://www.komm-mach-mint.de/schuelerinnen/orientierungsstudium

Tim

Wie groß ist der mathematische Anteil bspw beim
Bauingenieurswesen?

Sabine Najib (Agentur für Arbeit)

Hallo Tim, bitte recherchiere auf den Seiten der Hochschule in den Studienverlaufsplänen, wie groß der Mathe Anteil jeweils ist. Da gibt es durchaus Unterschiede.

Bastian Reinhard (TH Köln)

Hallo Tim, also beim Bauingenieurwesen gibt es meist zwei oder drei Mathemodule, bei denen Mathe den Hauptinhalt stellt. Aber natürlich wird Mathe in vielen anderen Modulen ebenfalls benötigt, bspw. bei der Baustatik, Vermessungskunde, Mechanik, Konstruktionslehre, usw.

Tim

Ist ein Ingenieursstudiengang eher theoretisch oder hat das viel Praxisbezug?

Bastian Reinhard (TH Köln)

Hallo Tim, das variiert von Hochschule zu Hochschule - bei Universitäten ist ein Studium meist etwas theorieorientierter aufgebaut, bei Fachhochschulen in der Regel etwas praxisbezogener.

Sabine Najib (Agentur für Arbeit)

Hallo Tim, kommt darauf an ;-). An Unis ist der
Studiengang eher theorielastig, während er an
Fachhochschulen oder Dual eher anwendungsbezogen studiert werden kann.

Thomas

Gibt es ihm Studium Ingenieurs Studiengänge, die sehr viel Praxis beinhalten?

Bastian Reinhard (TH Köln)

Hi Thomas, das hängt wirklich mehr von der Hochschule ab als vom Studiengang...soviel noch in aller Kürze. :)

abi»

Liebe Teilnehmer*innen, das war’s für heute leider schon wieder. Falls ihr mehr rund um „Ingenieurwesen studieren“ wissen wollt, empfehle ich euch das aktuelle Thema der Woche unter www.abi.de.

abi»

Der nächste Chat findet übrigens statt am 7. Oktober von 16 bis 17.30 Uhr. Dann dreht sich alles um Check-U, das Erkundungstool der Bundesagentur für Arbeit.

Christina Haaf (Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit)

Vielen Dank für die spannenden Fragen, ich wünsche alles Gute für die anstehenden Entscheidungen.