Im Forum von abi» kannst du dich mit anderen Lesern unterhalten über alle Themen rund um Studium, Ausbildung, Beruf und Karriere.

Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Versenden

Kategorien

forum

orientieren > Was werden?


Bist du dir noch unsicher, was du werden möchtest? Wenn du Fragen hast, wie du die richtige Ausbildung oder das richtige Studium für dich finden kannst, dann stell sie hier.


Zeige Einträge 1 bis 2 von 2
 
Beitrag
luluuu

Beiträge: 2
Registriert:
Feb 5, 2008
was mach ich nur...
Feb 12, 2008 10:52:35 AM

hallo, kann mir vllt jemand mit einer idee fuer einen studiengang/eine ausbildung helfen?

hauptsaechlich interessiere ich mich fuer fremdsprachen, mache auch gerade ein auslandsjahr (frankreich), mich wuerde etwas interessieren, wo ich englisch und frz vertiefen kann und evtl noch eine 3. sprache dazu lerne. lehramt kommt allerdings nicht unbedingt infrage fuer mich.
der studiengang "uebersetzen und dolmetschen" waere perfekt, allerdings bieten den ja nur 4 hochschulen an, die alle mi meinen wohnplaenen nicht so zusammenpassen (naehe aschaffenburg oder wuerzburg). es gibt ja ausbildungen als fremdsprachenkorrespondentin, aber die sind ja zum teil recht teuer und der abschluss soll als nicht soo toll angesehen sein, hab ich gehoert.
was gibt es noch fuer moeglichkeiten??
Beate

Beiträge: 1
Registriert:
Feb 27, 2008
Re: was mach ich nur...
Feb 27, 2008 4:55:10 PM

Hallo Lulu,
es gibt eine schulische Ausbildung zur Europasekretärin, die Geld kostet. Ob es in der Nähe Deines Wohnortes eine solche Schule gibt, kannst Du in der Datei Kusnet unter www.arbeitsagentur.de nachschauen. Interessannte Studiengänge für Dich könnten "Europastudien" und "Interkulturelles Management" sein oder ein bilinguales Studium an der Deutsch-Französischen Hochschule (www.dfh-ufa.org). Wenn Dolmetschen/Übersetzen für Dich perfekt ist, schau Dir mal die Seite www.fask.uni-mainz.de an vom Fachbereich Angewandte Sprach-und Kulturwissenschaft in Germersheim (bei Mainz). Übrigens Rheinland Pfalz hat keine Studiengebühren. Die Berufsberater der Hochschulteams der Agenturen für Arbeit können Dich individuell beraten und mit Dir gemeinsam passende Bildungsangebote heraussuchen.

Liebe Grüße
Beate

forum

 
Beitrag

luluuu


Beiträge: 2
Registriert:
Feb 5, 2008

was mach ich nur...

Feb 12, 2008 10:52:35 AM

hallo, kann mir vllt jemand mit einer idee fuer einen studiengang/eine ausbildung helfen?

hauptsaechlich interessiere ich mich fuer fremdsprachen, mache auch gerade ein auslandsjahr (frankreich), mich wuerde etwas interessieren, wo ich englisch und frz vertiefen kann und evtl noch eine 3. sprache dazu lerne. lehramt kommt allerdings nicht unbedingt infrage fuer mich.
der studiengang "uebersetzen und dolmetschen" waere perfekt, allerdings bieten den ja nur 4 hochschulen an, die alle mi meinen wohnplaenen nicht so zusammenpassen (naehe aschaffenburg oder wuerzburg). es gibt ja ausbildungen als fremdsprachenkorrespondentin, aber die sind ja zum teil recht teuer und der abschluss soll als nicht soo toll angesehen sein, hab ich gehoert.
was gibt es noch fuer moeglichkeiten??

Beate


Beiträge: 1
Registriert:
Feb 27, 2008

Re: was mach ich nur...

Feb 27, 2008 4:55:10 PM

Hallo Lulu,
es gibt eine schulische Ausbildung zur Europasekretärin, die Geld kostet. Ob es in der Nähe Deines Wohnortes eine solche Schule gibt, kannst Du in der Datei Kusnet unter www.arbeitsagentur.de nachschauen. Interessannte Studiengänge für Dich könnten "Europastudien" und "Interkulturelles Management" sein oder ein bilinguales Studium an der Deutsch-Französischen Hochschule (www.dfh-ufa.org). Wenn Dolmetschen/Übersetzen für Dich perfekt ist, schau Dir mal die Seite www.fask.uni-mainz.de an vom Fachbereich Angewandte Sprach-und Kulturwissenschaft in Germersheim (bei Mainz). Übrigens Rheinland Pfalz hat keine Studiengebühren. Die Berufsberater der Hochschulteams der Agenturen für Arbeit können Dich individuell beraten und mit Dir gemeinsam passende Bildungsangebote heraussuchen.

Liebe Grüße
Beate