Im Forum von abi» kannst du dich mit anderen Lesern unterhalten über alle Themen rund um Studium, Ausbildung, Beruf und Karriere.

Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Versenden

Kategorien

forum

orientieren > Was werden?


Bist du dir noch unsicher, was du werden möchtest? Wenn du Fragen hast, wie du die richtige Ausbildung oder das richtige Studium für dich finden kannst, dann stell sie hier.


Zeige Einträge 1 bis 5 von 6
 
Beitrag
katinka20

Beiträge: 1
Registriert:
May 19, 2008
Studiengang mit Computer und Internetbezug!!!
May 19, 2008 12:22:38 PM

Hi! Ich bin grad mit meinen Abiprüfungen fertig, hoffe alles super bestanden zu haben und versuche mir langsam Gedanken über mein zukünftiges Studium zu machen. Ich kenn mich mit den verschiedenen Studiengängen und den Möglichkeiten die mir "offen stehen" nicht wirklich aus und wollte deswegen fragen,ob mir da jemand weiterhelfen kann. Ich bin sehr an Computer und am Internet interessiert, glaube aber das Informatik nicht ganz das richtige für mich ist. Ich will nicht umbedingt lerenen wie ich einen Computer auseinander nehmen und wieder zusammen bauen kann, sondern eher etwas wo ich lerne effektiver mit dem Internet arbieten zu können und Websites zu erstellen oder so. Kann mir da jemand weiterhelfen????
Lotti21

Beiträge: 1
Registriert:
May 25, 2008
Re: Studiengang mit Computer und Internetbezug!!!
May 25, 2008 1:50:37 PM

Hi!
Eine Bekannte von mir studiert Informationswissenschaft, vielleicht trifft das eher deine Interessen als Informatik. Sie lernt im Studium z.B. wie man richtig recherchiert. Also, wie und wo man was im Internet findet. Auch die Benutzung von Datenbanken und sie hatte auch mal ein Seminar darüber wie man Webseiten erstellt. Also, sie arbeitet schon viel am PC, aber sie bedient ihn nur und muss ihn nicht auseinander nehmen. ^^
soni19

Beiträge: 1
Registriert:
May 26, 2008
Re: Studiengang mit Computer und Internetbezug!!!
May 26, 2008 12:02:42 PM

hi,
das klingt ja ganz spannend. weiß denn einer wo man das studieren kann und was man später genau damit machen kann?
was kann man denn noch dazu studieren?
Dismea

Beiträge: 1
Registriert:
May 26, 2008
Re: Studiengang mit Computer und Internetbezug!!!
May 26, 2008 5:04:57 PM

Hi,
ich bin gerade dabei "Webdesign & Development" an der SAE zu studieren.
Das Studium ist in einen Theorie und einen Praxisteil gegliedert, den Praxisteil habe ich gerade abgeschlossen.
Der Schwerpunkt lag dabei auf der Erstellung von Webseiten und interaktiven Webanwendung mittels PHP, Pearl, Flash, Html und soweiter. Es gab allerdings auch Vorlesungen für Digitale Bildbearbeitung, Illustration, Filmschnitt und 3d Animation.

Im Theorieteil kommen dann wohl noch Sachen wie Medienpsychologie und sowas.

Vielleicht wäre das ja was für dich?
http://www2.sae.edu/de/kursinfo.php?id=63&pageid=3&cat=2
lana22

Beiträge: 1
Registriert:
Jun 4, 2008
Re: Studiengang mit Computer und Internetbezug!!!
Jun 4, 2008 3:41:16 PM

Hi Katinka und Soni,

ich studiere derzeit Informationswissenschaften und Sprachtechnologie an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf. Mir gefällt besonders, dass man in diesem Fach viel mit der Sprache an sich, aber auch einen Bezug zu den neusten Internettechnologien hat und vor allem auch viel im Internet arbeitet.

Der Studiengang beinhaltet in den ersten beiden Semestern Informatikgrundlagen und dann ein Programmierpraktikum... ist schon sinnvoll, wenn man im Vorfeld schon ein wenig Ahnung vom Programmieren hat...

Dann gibt es im sprachwissenschaftlichen Teil einige Vorlesungen, die sich mit dem Aufbau von Sprache beschäftigen. Ihr könnt ja mal bei Wikipedia nachlesen, was Morphologie, Syntax, Pragmatik, Phonetik... ist.

Im ersten Semester haben wir ebenfalls ein Seminar zum Aufbau von Webseiten gehabt und im zweiten haben wir eine Ontologie erstellt. Aber was eine Ontologie ist möchte ich hier jetzt nicht ausführen.

Ansonsten ist der informationswissenschaftliche Teil bisher sehr theoretisch abgelaufen... da lernt man halt, wie Datenbanken funktionieren und aufgebaut werden, wie man richtig sucht und vor allem wie man schnell das richtige findet...

Ab dem dritten Semester hat man dann auch Vorlesungen zur Computerlinguistik... die dann sowohl Programmierkenntnisse als auch die Linguistikkenntnisse voraussetzen...

Im letzten Semester habe ich auch eine Projektarbeit zum Thema StudiVZ und Facebook verfasst. Also wenn ihr euch sehr fürs Internet Interessiert und auch wie man mit Datenbanken, die ein wenig komplexer sind als Google, dann kann ich auch diesen Studiengang empfehlen...

wenn ihr noch fragen habt, dann werde ich euch gern noch weiter helfen :-)

forum

 
Beitrag

katinka20


Beiträge: 1
Registriert:
May 19, 2008

Studiengang mit Computer und Internetbezug!!!

May 19, 2008 12:22:38 PM

Hi! Ich bin grad mit meinen Abiprüfungen fertig, hoffe alles super bestanden zu haben und versuche mir langsam Gedanken über mein zukünftiges Studium zu machen. Ich kenn mich mit den verschiedenen Studiengängen und den Möglichkeiten die mir "offen stehen" nicht wirklich aus und wollte deswegen fragen,ob mir da jemand weiterhelfen kann. Ich bin sehr an Computer und am Internet interessiert, glaube aber das Informatik nicht ganz das richtige für mich ist. Ich will nicht umbedingt lerenen wie ich einen Computer auseinander nehmen und wieder zusammen bauen kann, sondern eher etwas wo ich lerne effektiver mit dem Internet arbieten zu können und Websites zu erstellen oder so. Kann mir da jemand weiterhelfen????

Lotti21


Beiträge: 1
Registriert:
May 25, 2008

Re: Studiengang mit Computer und Internetbezug!!!

May 25, 2008 1:50:37 PM

Hi!
Eine Bekannte von mir studiert Informationswissenschaft, vielleicht trifft das eher deine Interessen als Informatik. Sie lernt im Studium z.B. wie man richtig recherchiert. Also, wie und wo man was im Internet findet. Auch die Benutzung von Datenbanken und sie hatte auch mal ein Seminar darüber wie man Webseiten erstellt. Also, sie arbeitet schon viel am PC, aber sie bedient ihn nur und muss ihn nicht auseinander nehmen. ^^

soni19


Beiträge: 1
Registriert:
May 26, 2008

Re: Studiengang mit Computer und Internetbezug!!!

May 26, 2008 12:02:42 PM

hi,
das klingt ja ganz spannend. weiß denn einer wo man das studieren kann und was man später genau damit machen kann?
was kann man denn noch dazu studieren?

Dismea


Beiträge: 1
Registriert:
May 26, 2008

Re: Studiengang mit Computer und Internetbezug!!!

May 26, 2008 5:04:57 PM

Hi,
ich bin gerade dabei "Webdesign & Development" an der SAE zu studieren.
Das Studium ist in einen Theorie und einen Praxisteil gegliedert, den Praxisteil habe ich gerade abgeschlossen.
Der Schwerpunkt lag dabei auf der Erstellung von Webseiten und interaktiven Webanwendung mittels PHP, Pearl, Flash, Html und soweiter. Es gab allerdings auch Vorlesungen für Digitale Bildbearbeitung, Illustration, Filmschnitt und 3d Animation.

Im Theorieteil kommen dann wohl noch Sachen wie Medienpsychologie und sowas.

Vielleicht wäre das ja was für dich?
http://www2.sae.edu/de/kursinfo.php?id=63&pageid=3&cat=2

lana22


Beiträge: 1
Registriert:
Jun 4, 2008

Re: Studiengang mit Computer und Internetbezug!!!

Jun 4, 2008 3:41:16 PM

Hi Katinka und Soni,

ich studiere derzeit Informationswissenschaften und Sprachtechnologie an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf. Mir gefällt besonders, dass man in diesem Fach viel mit der Sprache an sich, aber auch einen Bezug zu den neusten Internettechnologien hat und vor allem auch viel im Internet arbeitet.

Der Studiengang beinhaltet in den ersten beiden Semestern Informatikgrundlagen und dann ein Programmierpraktikum... ist schon sinnvoll, wenn man im Vorfeld schon ein wenig Ahnung vom Programmieren hat...

Dann gibt es im sprachwissenschaftlichen Teil einige Vorlesungen, die sich mit dem Aufbau von Sprache beschäftigen. Ihr könnt ja mal bei Wikipedia nachlesen, was Morphologie, Syntax, Pragmatik, Phonetik... ist.

Im ersten Semester haben wir ebenfalls ein Seminar zum Aufbau von Webseiten gehabt und im zweiten haben wir eine Ontologie erstellt. Aber was eine Ontologie ist möchte ich hier jetzt nicht ausführen.

Ansonsten ist der informationswissenschaftliche Teil bisher sehr theoretisch abgelaufen... da lernt man halt, wie Datenbanken funktionieren und aufgebaut werden, wie man richtig sucht und vor allem wie man schnell das richtige findet...

Ab dem dritten Semester hat man dann auch Vorlesungen zur Computerlinguistik... die dann sowohl Programmierkenntnisse als auch die Linguistikkenntnisse voraussetzen...

Im letzten Semester habe ich auch eine Projektarbeit zum Thema StudiVZ und Facebook verfasst. Also wenn ihr euch sehr fürs Internet Interessiert und auch wie man mit Datenbanken, die ein wenig komplexer sind als Google, dann kann ich auch diesen Studiengang empfehlen...

wenn ihr noch fragen habt, dann werde ich euch gern noch weiter helfen :-)

Berater


Beiträge: 13
Registriert:
Dec 3, 2007

Re: Studiengang mit Computer und Internetbezug!!!

Sep 4, 2008 2:03:28 PM

Hallo , zur Klärung dieser Fragen empfehle ich dir, dich persönlich bei der Berufsberatung für Abiturienten und Studenten bei den Arbeitsagenturen beraten zu lassen. Die nehmen sich tatsächlich 1 Stunde Zeit (da kannst du auch 10x hingehen), können auf deine Stärken und Schwächen eingehen, kennen sich mit allen Studiengängen und Berufen aus und haben sogar die Möglichkeit, dich kostenlos für Tests, sowohl allgemeiner Art um deine Begabungen und Interessen herauszufinden, als auch für ganz bestimmte Studienfelder anzumelden und kennen alle Tipps und Tricks, wie man den NC knackt, wie man ohne Studiengebühren studieren kann, wie man im Ausland überbrücken kann etc., etc. und das beste: kostet nix, ist neutral (also kein Versicherungsverkauf wie bei manchen privaten Beratern...) und man wird als Schüler sogar für den Termin offiziell vom Unterricht befreit und Studenten werden auch z.B. zur Wahl des Masters, zum Studienfachwechsel, zu Fragen von Praktika u.ä. beraten. Die Berater da haben selbst alle einen Hochschulabschluß. Es gibt jetzt eine zentrale Anmeldenummer für ganz Deutschland: 01801-555 111, man muß dann nur erklären, daß man ausschließlich ein persönliches Gespräch möchte (und keine Broschüren, Internetadressen o.ä.), dann ist es kein Problem, in Frankfurt bekommt man z.B. in 2-3 Wochen einen Termin und die haben echt gute Kontakte zu den Hochschulen und Betrieben.

Gruß Dieter