Im Forum von abi» kannst du dich mit anderen Lesern unterhalten über alle Themen rund um Studium, Ausbildung, Beruf und Karriere.

Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Versenden

Kategorien

forum

studium > Studiengänge


Du willst etwas über einen bestimmten Studiengang wissen? Was sich dahinter verbirgt und was man dort eigentlich genau lernt? Dann frag genau hier!


Zeige Einträge 1 bis 2 von 2
 
Beitrag
chanson

Beiträge: 1
Registriert:
Nov 9, 2008
Französisch als lehramt
Nov 9, 2008 6:35:37 AM

und zwar ist folgendes:
ich möchte unebdingt deutsch/französisch - lehrer am Gymnasium werden.
ich habe allerdings erst latein gehabt und seit rund drei jahren französisch mit vier wochenstunden.
es steht aber nicht auf meinen anbiturzeugnis, da ich eben zu erst latein gemacht habe. ein latinum habe ich.
ich möchte so gerne französischlehrer werden.
welche zugangsbeschränkung gibt es da?

und wenn meine stunden zu wenig sind, wäre es dann möglich über ein jahr "au pair" die zulassungsbedingungen für mich zu verbessern?
hoffe auf baldige antwort
christina
abi-Redaktion

Beiträge: 38
Registriert:
Jan 15, 2009
Re: Französisch als lehramt
Jan 16, 2009 4:56:03 PM

Hallo Christina,
um Französisch auf Lehramt zu studieren, muss man ausreichende Sprachkenntnisse vorweisen. Das macht man entweder durch entsprechende Zeugnisse, die du ja leider nicht hast, oder durch Tests, die an der jeweiligen Uni selber angeboten werden. Genaure Informationen dazu holst du dir am besten an deiner Wunschuni. Ein langer Auslandsaufenthalt ist sicher sinnvoll, um deine fehlenden Sprachkenntnis zu ergänzen, garantiert dir aber nicht automatisch einen Platz an der Uni. Du sammelst dadurch aber auch etwas Wartezeit an, was sich bei der Zulassung positiv auswirken könnte.

Viele Grüße,
die abi>> Redaktion

forum

 
Beitrag

chanson


Beiträge: 1
Registriert:
Nov 9, 2008

Französisch als lehramt

Nov 9, 2008 6:35:37 AM

und zwar ist folgendes:
ich möchte unebdingt deutsch/französisch - lehrer am Gymnasium werden.
ich habe allerdings erst latein gehabt und seit rund drei jahren französisch mit vier wochenstunden.
es steht aber nicht auf meinen anbiturzeugnis, da ich eben zu erst latein gemacht habe. ein latinum habe ich.
ich möchte so gerne französischlehrer werden.
welche zugangsbeschränkung gibt es da?

und wenn meine stunden zu wenig sind, wäre es dann möglich über ein jahr "au pair" die zulassungsbedingungen für mich zu verbessern?
hoffe auf baldige antwort
christina

abi-Redaktion


Beiträge: 38
Registriert:
Jan 15, 2009

Re: Französisch als lehramt

Jan 16, 2009 4:56:03 PM

Hallo Christina,
um Französisch auf Lehramt zu studieren, muss man ausreichende Sprachkenntnisse vorweisen. Das macht man entweder durch entsprechende Zeugnisse, die du ja leider nicht hast, oder durch Tests, die an der jeweiligen Uni selber angeboten werden. Genaure Informationen dazu holst du dir am besten an deiner Wunschuni. Ein langer Auslandsaufenthalt ist sicher sinnvoll, um deine fehlenden Sprachkenntnis zu ergänzen, garantiert dir aber nicht automatisch einen Platz an der Uni. Du sammelst dadurch aber auch etwas Wartezeit an, was sich bei der Zulassung positiv auswirken könnte.

Viele Grüße,
die abi>> Redaktion