Im Forum von abi» kannst du dich mit anderen Lesern unterhalten über alle Themen rund um Studium, Ausbildung, Beruf und Karriere.

Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Versenden

Kategorien

forum

orientieren > Was werden?


Bist du dir noch unsicher, was du werden möchtest? Wenn du Fragen hast, wie du die richtige Ausbildung oder das richtige Studium für dich finden kannst, dann stell sie hier.


Zeige Einträge 1 bis 2 von 2
 
Beitrag
Medion

Beiträge: 1
Registriert:
Feb 13, 2010
Lehrer
Feb 13, 2010 4:19:43 PM

Hallo.

 

Ich weiß nicht in welchen Bereich des Forums mein Theard genau gehört und entschuldige mich falls es hier vollkommen flasch ist.

 

Zu meiner Person:

Ich bin zur Zeit 16 Jahre alt und besuche die 9te Klasse einer Realschule in Niedersachsen.

Ich werde also planmäßig in 1.5 Jahren die Realschule abschließen.

In meinem letzten Zeugnis hatte ich einen Durschnitt von 2.0.

 

Für mein späteres Berufsleben würde ich mir den Beruf eines Lehrers sehr wünschen da ich denke das der Beruf des Lehrers "Zukunft hat". Ein Beruf als Grundschullehrer kommt für mich momentan nicht in Frage, und ich würde am liebsten Realschullehrer werden.

Da mir die Arbeit mit Kindern zwischen 11 und 17 am meisten zusagt.

 

Nachdem ich meinen Realschulabschluss geschafft habe würde ich dann 3 Jahre auf eine Berufsschule gehen und dort mein Fachabitur machen, um anschließend zu studieren.

 

Nun habe ich natürlich einige Fragen:

->Kann ich mit meinem angegebenem Weg (letzter Absatz) überhaupt das Lehramt studieren?

->Wann wird man als Lehrer verbeamtet?

-->Ist die Verbeamtung in jedem Bundesland unterschiedlich?

--> Wie stark unterscheidet sich das Gehalt eines Verbeamteten und eines nichtverbeamtetem Leherer voneinander?

 

LG.

abi>>

Beiträge: 30
Registriert:
Re: Lehrer
Jan 14, 2013 10:50:16 AM

Hallo Medion,

 

generell ist es schwer mit Fachabitur Lehramt zu studieren. Vielleicht könntest du nach dem Realschulabschluss auf ein Gymnasium wechseln, oder im Rahmen der FOS das 13. Jahr mit dranhängen und dann das allgemeine Abitur nachmachen.

 

Informationen an welchen Hochschulen du Lehramt studieren kannst, findest du auf www.studienwahl.de im FINDER.

 

Außerdem ist es von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich mit der Verbeamtung, momentan sieht es sogar so aus, dass eher weniger als mehr verbeamtet werden. Auch auf Gehaltsfragen können wir keine Antworten geben, da dies unterschiedlich ist. Da ist google vermutlich hilfreicher als wir! :)

 

Zum Thema "Lehrer werden" findest du allerdings hier:

http://www.abi.de/studium/studiengaenge/grundstaendige/lehramt/lehrer-werden07418.htm

einen ausführlichen Artikel.

 

Viel Glück!

forum

 
Beitrag

Medion


Beiträge: 1
Registriert:
Feb 13, 2010

Lehrer

Feb 13, 2010 4:19:43 PM

Hallo.

 

Ich weiß nicht in welchen Bereich des Forums mein Theard genau gehört und entschuldige mich falls es hier vollkommen flasch ist.

 

Zu meiner Person:

Ich bin zur Zeit 16 Jahre alt und besuche die 9te Klasse einer Realschule in Niedersachsen.

Ich werde also planmäßig in 1.5 Jahren die Realschule abschließen.

In meinem letzten Zeugnis hatte ich einen Durschnitt von 2.0.

 

Für mein späteres Berufsleben würde ich mir den Beruf eines Lehrers sehr wünschen da ich denke das der Beruf des Lehrers "Zukunft hat". Ein Beruf als Grundschullehrer kommt für mich momentan nicht in Frage, und ich würde am liebsten Realschullehrer werden.

Da mir die Arbeit mit Kindern zwischen 11 und 17 am meisten zusagt.

 

Nachdem ich meinen Realschulabschluss geschafft habe würde ich dann 3 Jahre auf eine Berufsschule gehen und dort mein Fachabitur machen, um anschließend zu studieren.

 

Nun habe ich natürlich einige Fragen:

->Kann ich mit meinem angegebenem Weg (letzter Absatz) überhaupt das Lehramt studieren?

->Wann wird man als Lehrer verbeamtet?

-->Ist die Verbeamtung in jedem Bundesland unterschiedlich?

--> Wie stark unterscheidet sich das Gehalt eines Verbeamteten und eines nichtverbeamtetem Leherer voneinander?

 

LG.

abi>>


Beiträge: 30
Registriert:

Re: Lehrer

Jan 14, 2013 10:50:16 AM

Hallo Medion,

 

generell ist es schwer mit Fachabitur Lehramt zu studieren. Vielleicht könntest du nach dem Realschulabschluss auf ein Gymnasium wechseln, oder im Rahmen der FOS das 13. Jahr mit dranhängen und dann das allgemeine Abitur nachmachen.

 

Informationen an welchen Hochschulen du Lehramt studieren kannst, findest du auf www.studienwahl.de im FINDER.

 

Außerdem ist es von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich mit der Verbeamtung, momentan sieht es sogar so aus, dass eher weniger als mehr verbeamtet werden. Auch auf Gehaltsfragen können wir keine Antworten geben, da dies unterschiedlich ist. Da ist google vermutlich hilfreicher als wir! :)

 

Zum Thema "Lehrer werden" findest du allerdings hier:

http://www.abi.de/studium/studiengaenge/grundstaendige/lehramt/lehrer-werden07418.htm

einen ausführlichen Artikel.

 

Viel Glück!