Im Forum von abi» kannst du dich mit anderen Lesern unterhalten über alle Themen rund um Studium, Ausbildung, Beruf und Karriere.

Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Versenden

Kategorien

forum

orientieren > Was werden?


Bist du dir noch unsicher, was du werden möchtest? Wenn du Fragen hast, wie du die richtige Ausbildung oder das richtige Studium für dich finden kannst, dann stell sie hier.


Zeige Einträge 1 bis 2 von 2
 
Beitrag
Julya

Beiträge: 1
Registriert:
Jan 23, 2011
Wirtschaftszweig Fachhochschule mit Gymnasium?
Jan 23, 2011 12:47:45 PM

Hallo,

 

ich besuche zurzeit die 10. Klasse auf dem Gymnasium und überlege anschließend auf die FOS mit den Wirtschaftszweig zu wechseln. Ich habe zwar seit zwei Jahren Wirtschaftuntericht aber auf dem Gymnasium lernt man ja kein BWL oder Buchhaltung. Jetzt zu meiner Frage: Habe ich Chancen auf der FOS im Wirtschschaftszweig mitzukommen oder braucht man dazu eine Art Basiswissen? Realschüler, die dann auf die FOS wechseln haben ja schließlich jahrelang BWL , Rechnungswesen und Buchhaltung gelernt.

 

abi>>

Beiträge: 30
Registriert:
Re: Wirtschaftszweig Fachhochschule mit Gymnasium?
Jan 11, 2013 4:52:32 PM

Hallo Julya,

 

nicht alle FOS Wirtschaftler haben ein Basiswissen in Wirtschaft und allem was dazugehört. Man fängt teilweise bei Null an - zieht allerdings das Tempo schneller an als z.B. in der Realschule.

Am besten ist es allerdings, du fragst direkt bei der Sprechstunde in der FOS deines Vertrauens nach, wie deine Chancen stehen nicht komplett unter zu gehen! :)

 

Viel Erfolg!

forum

 
Beitrag

Julya


Beiträge: 1
Registriert:
Jan 23, 2011

Wirtschaftszweig Fachhochschule mit Gymnasium?

Jan 23, 2011 12:47:45 PM

Hallo,

 

ich besuche zurzeit die 10. Klasse auf dem Gymnasium und überlege anschließend auf die FOS mit den Wirtschaftszweig zu wechseln. Ich habe zwar seit zwei Jahren Wirtschaftuntericht aber auf dem Gymnasium lernt man ja kein BWL oder Buchhaltung. Jetzt zu meiner Frage: Habe ich Chancen auf der FOS im Wirtschschaftszweig mitzukommen oder braucht man dazu eine Art Basiswissen? Realschüler, die dann auf die FOS wechseln haben ja schließlich jahrelang BWL , Rechnungswesen und Buchhaltung gelernt.

 

abi>>


Beiträge: 30
Registriert:

Re: Wirtschaftszweig Fachhochschule mit Gymnasium?

Jan 11, 2013 4:52:32 PM

Hallo Julya,

 

nicht alle FOS Wirtschaftler haben ein Basiswissen in Wirtschaft und allem was dazugehört. Man fängt teilweise bei Null an - zieht allerdings das Tempo schneller an als z.B. in der Realschule.

Am besten ist es allerdings, du fragst direkt bei der Sprechstunde in der FOS deines Vertrauens nach, wie deine Chancen stehen nicht komplett unter zu gehen! :)

 

Viel Erfolg!