Im Forum von abi» kannst du dich mit anderen Lesern unterhalten über alle Themen rund um Studium, Ausbildung, Beruf und Karriere.

Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Versenden

Kategorien

forum

orientieren > Was werden?


Bist du dir noch unsicher, was du werden möchtest? Wenn du Fragen hast, wie du die richtige Ausbildung oder das richtige Studium für dich finden kannst, dann stell sie hier.


Zeige Einträge 1 bis 2 von 2
 
Beitrag
Abitur2011

Beiträge: 1
Registriert:
Nov 21, 2011
Würde mich sehr über hilfe freuen :)
Nov 21, 2011 10:08:31 AM

Hallo :)
Ich würde sehr gerne studieren, weiß aber nicht genau was, oder welchen Beruf ich überhaupt wählen möchte oder kann.

Ich würde gern erstmal Psychologie studieren, weil mich das total interessiert und man da unglaublich viel über den Menschen erfahren kann. Jedoch möchte ich danach nicht als Psychologe arbeiten, weil ich mit der Konfrontation schwerer Probleme wohl nicht so gut umgehen könnte.

Lust hätte ich dann eher in den wirtschaftlichen Bereich zu gehen. Gleichzeitig etwas Kreatives dabei zu machen.

Seit langem habe ich eine bestimmte Vorstellung davon wie ich in einem Raum mit Geschäftsmännern/Frauen stehe und ihnen etwas vorstelle. Etwas wobei ich kreativ war und was einiges an Organisation mit sich bringt.. das kennt man wahrscheinlich aus Filmen :D und ist deshalb nicht sehr realistisch.

Marketing würde mir dazu so einfallen..

Ich habe mich auch schon viel informiert...jedoch bringt mich das einfach nicht weiter.

Vielleicht kann man ja Psychologie, Management und Kreativität zusammen bringen? Kann mir da vielleicht jemand helfen?

Das wäre wirklich unglaublich gut! :)

 



taufer, larissa

Beiträge: 20
Registriert:
Re: Würde mich sehr über hilfe freuen :)
Jan 10, 2013 5:18:17 PM

Hallo Abitur2011,

 

Psychologie bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten im Berufsleben - es muss nicht unbedingt der Patientenkontakt in einer eigenen Praxis oder in anderen gesundheitlichen Einrichtungen sein. Psychologen können beispielsweise auch sehr gut in Personalabteilungen unterkommen, beispielsweise als Personalentwickler. Hierzu empfehle ich dir die Berufsreportage über einen Psychologen als Personalmanager auf abi>>: http://www.abi.de/berufsleben/berufsreportagen/kmc/personalmanager09463.htm. Auch der Hintergrund zu Aus- und Weiterbildung könnte interessant für dich sein: http://www.abi.de/studium/studiengaenge/grundstaendige/gus/psycholigie-aus-und-weiterbild09461.htm.

Auch zum Thema BWL/Betriebswirtschaft kannst du dich auf abi>> weiter informieren: http://www.abi.de/arbeitsmarkt/arbeitsmarktberichte/ruw/betriebswirte08739.htm. Dort ist auch nachzulesen, in welchen Bereichen Betriebswirte arbeiten können. Marketing ist einer unter vielen.

Für weitere Anregungen empfehle ich dir einen Besuch bei deiner örtlichen Agentur für Arbeit. Die Berufsberater beschäftigen sich mit deinen Interessen und Fähigkeiten und schlagen passende Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten dazu vor. Deine örtliche Arbeitsagentur findest du unter www.arbeitsagentur.de > Partner vor Ort.

 

Alles Gute bei der Studienwahl!

forum

 
Beitrag

Abitur2011


Beiträge: 1
Registriert:
Nov 21, 2011

Würde mich sehr über hilfe freuen :)

Nov 21, 2011 10:08:31 AM

Hallo :)
Ich würde sehr gerne studieren, weiß aber nicht genau was, oder welchen Beruf ich überhaupt wählen möchte oder kann.

Ich würde gern erstmal Psychologie studieren, weil mich das total interessiert und man da unglaublich viel über den Menschen erfahren kann. Jedoch möchte ich danach nicht als Psychologe arbeiten, weil ich mit der Konfrontation schwerer Probleme wohl nicht so gut umgehen könnte.

Lust hätte ich dann eher in den wirtschaftlichen Bereich zu gehen. Gleichzeitig etwas Kreatives dabei zu machen.

Seit langem habe ich eine bestimmte Vorstellung davon wie ich in einem Raum mit Geschäftsmännern/Frauen stehe und ihnen etwas vorstelle. Etwas wobei ich kreativ war und was einiges an Organisation mit sich bringt.. das kennt man wahrscheinlich aus Filmen :D und ist deshalb nicht sehr realistisch.

Marketing würde mir dazu so einfallen..

Ich habe mich auch schon viel informiert...jedoch bringt mich das einfach nicht weiter.

Vielleicht kann man ja Psychologie, Management und Kreativität zusammen bringen? Kann mir da vielleicht jemand helfen?

Das wäre wirklich unglaublich gut! :)

 



taufer, larissa


Beiträge: 20
Registriert:

Re: Würde mich sehr über hilfe freuen :)

Jan 10, 2013 5:18:17 PM

Hallo Abitur2011,

 

Psychologie bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten im Berufsleben - es muss nicht unbedingt der Patientenkontakt in einer eigenen Praxis oder in anderen gesundheitlichen Einrichtungen sein. Psychologen können beispielsweise auch sehr gut in Personalabteilungen unterkommen, beispielsweise als Personalentwickler. Hierzu empfehle ich dir die Berufsreportage über einen Psychologen als Personalmanager auf abi>>: http://www.abi.de/berufsleben/berufsreportagen/kmc/personalmanager09463.htm. Auch der Hintergrund zu Aus- und Weiterbildung könnte interessant für dich sein: http://www.abi.de/studium/studiengaenge/grundstaendige/gus/psycholigie-aus-und-weiterbild09461.htm.

Auch zum Thema BWL/Betriebswirtschaft kannst du dich auf abi>> weiter informieren: http://www.abi.de/arbeitsmarkt/arbeitsmarktberichte/ruw/betriebswirte08739.htm. Dort ist auch nachzulesen, in welchen Bereichen Betriebswirte arbeiten können. Marketing ist einer unter vielen.

Für weitere Anregungen empfehle ich dir einen Besuch bei deiner örtlichen Agentur für Arbeit. Die Berufsberater beschäftigen sich mit deinen Interessen und Fähigkeiten und schlagen passende Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten dazu vor. Deine örtliche Arbeitsagentur findest du unter www.arbeitsagentur.de > Partner vor Ort.

 

Alles Gute bei der Studienwahl!