Bericht

Softskills werden immer wichtiger

Wie die Bonner Wirtschafts Akademie GmbH (BWA) berichtet, gewinnen Sozialkompetenzen bei Arbeitgebern immer mehr an Relevanz. Oft stehen Softskills bei Vorstellungsgesprächen sogar im Vordergrund.

Angesichts des anhaltenden Fachkräftemangels verlieren formale Kriterien wie Ausbildung oder Fachwissen immer mehr an Bedeutung. Dagegen spielen Eigenschaften wie Sozialkompetenz, Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen entscheidende Faktoren bei der Einstellung. Die BWA Akademie erklärt diese Entwicklung mit den schlechten Erfahrungen, die viele Unternehmen in der Vergangenheit mit der Vernachlässigung von Softskills machen mussten.

Ein akademischer Abschluss oder eine Ausbildung vermitteln zwar sehr viel, aber nur selten soziale Fähigkeiten und diese sind oft entscheidend für den Erfolg der Fachbereiche und des gesamten Unternehmens. Daher ist es nachvollziehbar, den Softskills von Personen einen höheren Stellenwert zu geben.

Mehr Infos

abi» 21.02.2020

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.