zum Inhalt

Hauptbereich

events

Digitale Bonner Hochschultage

Dein Abitur hast du bereits in der Tasche oder es steht nächstes Jahr an? Dann stellt sich die Frage nach dem passenden Studiengang. Die Universität Bonn bietet deshalb Schüler*innen vom 9. bis 30. November die Möglichkeit, sich drei Wochen lang bei den digitalen „Bonner Hochschultagen“ über das Studienangebot der Universität zu informieren.

Aus erster Hand geben Studienberater*innen, Lehrende und Studierende einen Einblick in das Fächerangebot der Universität. Darüber hinaus gibt es vertonte Kurzvorträge zu fachübergreifenden Informationen, wie zum Beispiel Tipps zur Studienorientierung, Studienfinanzierung sowie zu Bewerbung und Zulassung.

Des Weiteren gibt es erstmalig eine digitale App-basierte Campustour, die wichtige Anlaufstellen der Universität vorstellt. Das gesamte Angebot finden Interessierte ab dem 9. November 2020 auf der Webseite der Universität Bonn.

Weitere Infos zu dieser Veranstaltung »

akademika in neuer digitaler Form

Die Jobmesse akademika erfindet sich neu: Ab diesem Jahr findet sie per Swiping-App statt. Die Teilnehmer*innen können sich durch Profile von Unternehmen swipen, die junge, motivierte Akademiker*innen suchen. Ein Match gibt es, wenn beide – Unternehmen und Interessent – sich gegenseitig geliked haben. Dann kann gechattet und ein fester Termin für einen Videochat an einem der beiden Eventtage vereinbart werden. Das Angebot richtet sich an Studierende, die ein Praktikum während des Studiums machen möchten, auf der Suche nach einem Thema für die Abschlussarbeit sind oder den Abschluss gerade frisch in der Tasche haben. Ab dem 1. November kann mit dem Swipen begonnen werden. Um teilnehmen zu können, muss man sich auf der Internetseite der akademika registrieren.

Weitere Infos zu dieser Veranstaltung »

Einstieg München

Am 26. November von 13 bis 17 Uhr und am 27. November von 10 bis 14 Uhr stellen Unternehmen und Hochschulen aus Bayern und darüber hinaus auf der virtuellen Berufswahlmesse Einstieg ihre Ausbildungs- und Studienangebote vor.

Zusätzlich können sich Interessierte mit den Aussteller*innen per Text- oder Videochats in Gruppen- oder Einzelgesprächen austauschen. Studien- und Berufsberater*innen informieren über Karrieremöglichkeiten, ein Vortragsprogramm zu Themen rund um die Berufs- und Studienorientierung sowie Gap Year-Angebote vervollständigen das Angebot.

Die virtuelle Messe richtet sich an junge Menschen zwischen 14 und 23 Jahren, Studienwechsler*innen, Lehrkräfte und Eltern. Zu der Veranstaltung kannst du dich auf der Webseite von Einstieg München anmelden, wo du auch alle Informationen rund um das Event findest. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Weitere Infos zu dieser Veranstaltung »

Digitaler Karrieretag

Das Career Center der Universität Bonn veranstaltet am 2. Dezember 2020 im Rahmen des Dies Academicus einen Online-Karrieretag für Studierende, Absolvent*innen und weitere Interessierte. Von 10 bis 16 Uhr können sich die Teilnehmer*innen in Online-Vorträgen und an virtuellen Informationsständen über die Themen Berufsorientierung und -einstieg informieren. Darunter zum Beispiel: „Einstieg in den Arbeitsmarkt ohne Berufserfahrung“ oder „Von der Uni in die Selbstständigkeit“. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist noch bis 29. November möglich.

Weitere Infos zu dieser Veranstaltung »

„Perspektive Math.-Nat!”

Du bist Schülerin der Jahrgangsstufen 9 bis 13 und interessiert an mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern? Dann besuche die ganztägige Online-Veranstaltung der Universität Bonn: Schnupper-Uni für Schülerinnen „Perspektie Math.-Nat!“ am Donnerstag, den 18. Februar 2021 von 9 bis 17 Uhr.

Die mathematisch-naturwissenschaftliche Fakultät organisiert das ganztägige Programm. Die Veranstaltung bietet Workshops mit Informationen über Studienvoraussetzungen und Inhalte der Fächer Physik, Astronomie, Chemie, Geodäsie und Geoinformation, Informatik, Mathematik, Meteorologie und Geowissenschaften.

Der Schnupper-Informationstag richtet sich ausschließlich an Schülerinnen, die sich für ein mathematisch-naturwissenschaftliches Studium interessieren. Im Regelfall stellen die Schulen ihre Schülerinnen dafür vom Unterricht frei.

Die Universität Bonn empfiehlt interessierten Schülerinnen eine frühzeitige Anmeldung, denn die Teilnehmerzahl ist diesmal erstmalig auf 80 Schülerinnen begrenzt. Online-Anmeldungen sind von sofort an möglich, Anmeldeschluss ist der 17. Januar 2021.

Weitere Infos zu dieser Veranstaltung »

ABI Zukunft online

ABI Zukunft digital lädt Studieninteressierte zur virtuellen Informationsmesse in Bremen, Berlin und Hannover ein. Dort können sie sich über ein Studium, die Studiengänge, die Studienschwerpunkte, ein duales Studium und über mögliche Berufsaussichten nach dem Studium informieren. Am 26. Februar von 9 bis 12 Uhr und am 27. Februar von 10 bis 13 Uhr gibt es beim Live-Chat die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Die Teilnahme an der digitalen Infoveranstaltung ist kostenlos.

Weitere Infos zu dieser Veranstaltung »

SCHAU REIN! – Woche der offenen Unternehmen

Die SCHAU REIN! Themenwoche findet 2021 zum 15. Mal statt und ist Sachsens größte Initiative zur Berufsorientierung. Vom 8. bis zum 13. März können Jugendliche ab der siebten Klasse an Veranstaltungen teilnehmen und Unternehmen von innen kennenlernen, indem sie mit Mitarbeiter*innen, Azubis und Ausbilder*innen sprechen.
Vom 11. Januar bis zum 2. März können Schüler*innen sich kostenlos für alle Veranstaltungen anmelden. Vor Ort können Schüler*innen nützliches über die Betriebsführung erfahren, sowie an interessanten Projekten und Aktionen teilnehmen. Die Anmeldefrist für die SCHAU-REIN!-Fahrkarte (gilt nur für die öffentlichen Verkehrsmittel, S-Bahn, Regionalbahn und Regionalexpress) läuft bis 24. Februar.

Weitere Infos zu dieser Veranstaltung »

Diesen Artikel teilen