zum Inhalt

Kopfbereich

abi-news

Hauptbereich

#HackTheSummer Academy

Kostenfreie Workshops zu Themen der Digitalisierung und Nachhaltigkeit

Eigene Nachhaltigkeitsideen mithilfe von digitalen Skills umsetzen: das können Jugendliche in der #HackTheSummer Academy. Von der Ideenfindung bis zur Ausführung wird ihnen in zahlreichen Workshops geholfen das eigene Projekt zu verwirklichen.

Mitte Juni startete das kostenloste Angebot der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI), das Jugendliche ab 12 Jahren dazu ermutigen soll, eigene Ideen zu den Themen Digitalisierung und Nachhaltigkeit zu entwickeln. Eine breite Auswahl an Online-Workshops fördert dabei die digitalen Kompetenzen junger Menschen und schult sie in Nachhaltigkeitsthemen. Die sogenannten „Upskilling“-Workshops mit Expert*innen  dienen zur Kompetenzaneignung in den Bereichen Ideenfindung (z.B. „Pitch Training“), Nachhaltigkeit (z.B. „Kreislaufwirtschaft – Was ist das und wie geht das?“) und Digitale Skills (z.B. „Hardware programmieren“).

Als Höhepunkt findet im Oktober ein hybrides Workshop-Wochenende anlässlich der CodeWeek Berlin statt. Gemeinsam mit Mentoren und Mentorinnen realisieren die Teilnehmer*innen bis Ende des Jahres einen Prototyp, bevor im Januar 2022 eine virtuelle Ausstellung der Endprodukte stattfinden soll.

Mehr Infos

#HackTheSummer Academy

hackthesummer.de

Stand: 24.06.2021

Diesen Artikel teilen