zum Inhalt

Schüler*innen Wettbewerb: Bayerische Ingenieurtalente gesucht

Eine Ski-Sprungschanze entwerfen und ein eigenes Modell bauen: Wer sein technisches Geschick und seine Kreativität erproben möchte, ist beim Junior.ING-Wettbewerb genau richtig.

Unter dem Motto „IdeenSpringen“ ist der Wettbewerb Junior.ING auch im Schuljahr 2021/22 auf der Suche nach neuen Ingenieur-Talenten. Von der ersten bis zur Abschlussklasse sind alle bayerischen Schüler*innen dazu eingeladen, an dem Wettbewerb teilzunehmen. Die Aufgabenstellung: Der Entwurf einer Ski-Sprungschanze und der Bau eines Modells, das an der Startfläche der Anlaufbahn 500g Gewicht tragen kann.

Wer Lust auf diese Challenge hat, kann sich alleine oder im Team (höchstens 3 Personen) noch bis zum 30. November 2021 auf www.junioring.ingenieure.de registrieren. Bis zum Februar 2022 muss das Modell abgegeben werden, die Preisverleihung findet im März 2022 statt.

In den beiden Preiskategorien „bis 8. Klasse“ und „ab 8. Klasse“ kann auf den Plätzen 1 bis 15 Preisgelder gewonnen werden. Die Erstplatzierten der beiden Altersklassen treten dann im Juni 2022 im Bundeswettbewerb gegen die Gewinner*innen der anderen Bundesländer an.

Mehr Infos