zum Inhalt

Selbst- und Berufsorientierung: Wer bin ich? Und: Wie könnte meine Zukunft aussehen?

Der Weg zum passenden Beruf ist für viele ein steiniger. Nicht nur die eigenen Wünsche und Vorstellungen rücken in den Mittelpunkt, sondern auch äußere Veränderungen und Anforderungen – wie etwa die sich wandelnde Arbeitswelt. CIRCLES versucht diese Faktoren vereint in den Berufsfindungsprozess miteinfließen zu lassen.

Das crossmediale Berufsorientierungsangebot CIRCLES vom Ernst Klett Verlag hilft Schülerinnen und Schülern der Oberstufe dabei, sich ganzheitlich mit dem Thema Berufsorientierung auseinanderzusetzen. An zentraler Stelle steht dabei vor allem die Selbsterkundung. Kategorien wie eigene Wertvorstellungen, Zukunftswünsche und Berufsoptionen können im  CIRCLES-Arbeitsheft erkundet werden.

Neben der Online-Plattform mit weiterführenden Materialien hilft die kostenlose CIRCLES-App den Nutzerinnen und Nutzern, sich mit ihren eigenen fachlichen, sozialen und ethischen Einstellungen auseinanderzusetzen.

Im Rahmen einer Selbsteinschätzung können Schülerinnen und Schüler relevante Fragen beantworten. Zusätzlich hilft die Fremdeinschätzung durch ein Familienmitglied oder ein Freund bzw. eine Freundin, sich selbst kennenzulernen und berufliche Neigungen zu explorieren. Die App orientiert sich an dem japanischen Prinzip des „Ikagai“, bei dem die individuelle Sinnfindung im Mittelpunkt steht.

Mehr Infos