zum Inhalt

Kopfbereich

abi-news

Hauptbereich

Virtuelles Filmfestival in Wuppertal

Bundes.Festival.Film 2021

Wer sich für Filme interessiert, sollte sich den 12. bis 19. Juni vormerken: da findet das 34. Bundes.Festival.Film statt. Das Event wird in virtueller Form abgehalten. Die Eröffnung des Festivals ist jedoch – sofern es die Corona-Pandemie zulässt – als Veranstaltung in Wuppertal geplant.

Das Bundes.Festival.Film bildet den Abschluss der beiden Bundeswettbewerbe „Deutscher Jugendfilmpreis“ und „Deutscher Generationenfilmpreis“ und wird vom Deutschen Kinder- und Jugendfilmzentrum organisiert.

Die Einsendungen – insgesamt 655 Filme – stammen von Filmmacher*innen aller Altersgruppen. Nominiert wurden 40 Produktionen, welche Interessierten vom 13. bis 27. Juni auf der Webseite als Streaming-Angebot zur Verfügung stehen.

Zudem sind im Rahmen des Festivals weitere Online-Veranstaltungen für Filmmacher*innen und Interessierte zugänglich. Den Abschluss des Festivals stellt die Preisverleihung am 19. Juni ab 20 Uhr dar.

Stand: 30.04.2021

Diesen Artikel teilen