Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

Verband fördert naturwissenschaftliche Bildung

Bildungsfond

Verband fördert naturwissenschaftliche Bildung

Der Verband der Chemischen Industrie (VCI) stellt für das Jahr 2020 aus den Fonds der Chemischen Industrie (FCI) zwölf Millionen Euro für Nachwuchswissenschaftler, Lehrende und Schüler bereit.

„Kluge Köpfe sind unser wertvollster Rohstoff in Deutschland“, meint FCI-Geschäftsführer Gerd Romanowski. Daher setze er sich dafür ein, dass die Bildung junger Menschen finanziell gefördert wird: Eine Million Euro sollen für wissenschaftliche Nachwuchskräfte in die Grundlagenforschung gehen, knapp sieben Millionen Euro sind für Stipendien vorgesehen und etwa 3,1 Millionen Euro werden an die „Schulpartnerschaft Chemie“ fließen, so der VCI.

Die 2001 initiierte „Schulpartnerschaft Chemie“ beinhaltet verschiedene Fördermaßnahmen, die sich für naturwissenschaftliche Bildung an Schulen einsetzen – insbesondere experimentellen Unterricht. Mit den finanziellen Mitteln können Lehrende Utensilien für Experimente kaufen, aber auch Wettbewerbe wie „Jugend forscht“ werden damit gefördert.

Mehr Infos

Verband der Chemischen Industrie

www.vci.de

abi>> 20.11.2019