news

Wettbewerb der Universität Hohenheim

Kreativwettbewerb

Zukunftsthemen wie Klima und Nachhaltigkeit sind aus dem Schulunterricht nicht mehr wegzudenken. Schüler und Schülerinnen, die eine Idee haben, wie eine ideale Zukunft aussehen soll, können ihr Projekt bis zum 15. November 2020 einreichen und dafür Preisgelder gewinnen.

Der Wettbewerb mit dem Titel „Wissenschaftsjahr 2020 – Bioökonomie“ stellt dabei nachhaltiges Zusammenleben und Alternativen zur Nutzung fossiler Rohstoffe in den Fokus. Diese befinden sich in vielen alltäglichen Produkten, sind bald aufgebraucht, belasten die Umwelt und setzen beim Abbau große Mengen an CO2 frei.

Für Ideen, die dieses Problem lösen können, vergibt die Jury der Universität Hohenheim Preisgelder von 300 Euro für den ersten und 200 Euro für den zweiten Platz. Bei der Umsetzung des Projekts dürfen die Teilnehmer sehr kreativ sein, eingereicht werden können beispielsweise Videos über die Nachhaltigkeit im Alltag, Collagen oder Essays.

Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen und Schulformen können wahlweise alleine, als Gruppe oder als gesamte Klasse teilnehmen. Die Teilnahme erfolgt per Post oder per E-Mail an die Universität Hohenheim.

abi» 25.05.2020

Diesen Artikel teilen