Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

Lebensbegleitende Berufsberatung

Berufsorientierung

Lebensbegleitende Berufsberatung

Das neue Schuljahr 2019/20 bringt eine große Veränderung in Sachen Berufsorientierung für Jugendliche. Künftig möchten die Arbeitsagenturen ihr Angebot in den Schulen bundesweit ausweiten.

Das Konzept nennt sich lebensbegleitende Berufsberatung (LBB) und soll in Zukunft an allen allgemein bildenden, weiterführenden und beruflichen Schulen ausgebaut werden. Dies erfolgt in drei Schritten: Bereits im begonnenen Schuljahr startet nun die intensivere Hilfe zu Berufsorientierung und –beratung an weiterführenden Schulen. Ab dem Schuljahr 2020/21 sollen die beruflichen Schulen und Berufsschulen folgen. Zuletzt wird es ab dem Schuljahr 2021/22 auch an den Hochschulen ein intensiveres Beratungsangebot geben.

Um Schüler in Zukunft noch früher bei der Berufs- oder Studienwahl zu unterstützen, werden Beratungsgespräche nun auch an den Schulen direkt angeboten. So kann individuelle Beratung zu jeder Zeit ohne großen Aufwand in Anspruch genommen werden. Diese Idee entstand, da die Wahl der richtigen Berufsausbildung oder des richtigen Studiengangs die Schüler zunehmend vor Herausforderungen stellt. Um den Überblick im Dschungel der Möglichkeiten zu behalten, steht nun das erweiterte Angebot der Arbeitsagenturen zur Verfügung.

Mehr Infos

Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de

abi>> 16.09.2019