news

Gesundheitsfachberufe

Drei neue Studiengänge an der HAW Hamburg

Am 14. September 2020 starteten drei neue Studiengänge in Hamburg: die dualen Bachelorstudiengänge Hebammenwissenschaft und Pflege und der Masterstudiengang Pflege.

Zum Wintersemester 2020/21 nehmen die ersten 60 Studierenden des kooperativen Bachelorstudiengangs Hebammenwissenschaft der HAW Hamburg und der Medizinischen Fakultät der Universität Hamburg am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf ihr Studium auf. Hinzu kommen 60 Studierende im Bachelorstudiengang Pflege und 24 Studierende im neuen Masterstudiengang Pflege.

Die neuen Studiengänge sollen nicht nur zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung von Frauen, Kindern, Familien und pflegebedürftigen Menschen in Hamburg sowie zur Weiterentwicklung des Wissenschaftsstandortes Hamburg beitragen, sondern sie stärken auch das Gesundheitssystem und liefern die Basis für eine weitere Professionalisierung dieser Berufe.

Die Studiengänge beinhalten innovative Lehr- und Lernmethoden für einen starken Praxisbezug. Die Lehrenden sind größtenteils selbst Pflegende, Hebammen oder Therapeuten und können so die Studierenden gut auf die Herausforderungen in der Gesundheitsversorgung vorbereiten.

Mehr Infos

HAW Hamburg

haw-hamburg.de

abi» 23.09.2020

Diesen Artikel teilen