zum Inhalt

Kopfbereich

news

Hauptbereich

Wettbewerb

Technovation Girls Germany

Technovation Girls Germany ist ein Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS). Es unterstützt Mädchen und junge Frauen bei der Umsetzung ihrer App-Ideen zur Beantwortung sozialer und ökologischer Herausforderungen. Eine Registrierung ist noch möglich.

Technovation Girls ist ein internationales Bildungsprogramm, das weltweit Mädchen und junge Frauen beim Ausbau digitaler und unternehmerischer Kompetenzen unterstützt – mithilfe von eigenen Apps, die Antworten auf soziale und ökologische Herausforderungen ihrer eigenen Lebenswelt finden.

In den vergangenen Jahren wurden von Teilnehmerinnen Apps zur Vermeidung der Lebensmittelverschwendung, zur Beseitigung von Straßenmüll oder zur Gründung von Fahrgemeinschaften entwickelt. Unterstützt werden sie dabei von Mentor*innen und Lehrkräften.

Teilnehmen können Mädchen und junge Frauen zwischen zehn und 18 Jahren, eine Registrierung erfolgt auf der Webseite von Technovation Girls. Bis zum 21. April 2021 können die fertigen App-Projekte eingereicht werden. Die zehn besten Apps werden mit verschiedenen Preisen belohnt.

Mehr Infos

Technovation Girls

technovationchallenge.org

abi» 05.11.2020

Diesen Artikel teilen