Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

Datenschutz im digitalen Zeitalter

Online-Zusammenarbeit

Datenschutz im digitalen Zeitalter

Netzwerktreffen des Hochschulforums Digitalisierung: Teilnehmer fordern die Bundesregierung und die EU-Kommission dazu auf, hochschulübergreifende datensichere Tools zu finanzieren.

Im Zeitalter der Digitalisierung ist die Zusammenarbeit in und zwischen Hochschulen mit Blick auf die Datensicherheit problematisch. Dieser Aspekt stand im Fokus des dritten Treffens des Hochschulforums Digitalisierung (HFD) in Bonn.

Die knapp 500 Teilnehmer – darunter Studierende, Lehrende und Mitarbeiter hochschulischer Supporteinrichtungen – tagten über die Sicherheit beim Umgang mit Daten in der Hochschulbildung, beispielsweise beim Datenaustausch auf Onlineplattformen. Laut einer Umfrage unter 10.000 Studierenden sehen sich nämlich 45 Prozent von ihnen gezwungen, sich für ihr Studium auf privatwirtschaftlichen Plattformen wie Facebook anzumelden – das sei im Hinblick auf die Datensicherheit bedenklich.

Deshalb fordern die Tagungsteilnehmer dazu auf, die Entwicklung von Tools zur hochschulübergreifenden Online-Zusammenarbeit zu unterstützen. Hilfreich seien dabei Filehosting-Dienste, die ähnlich funktionieren wie Dropbox oder Google Drive. Nützlich sei aber auch die Förderung der Weiterentwicklung bestehender lokaler Lösungen oder die Etablierung einer bundes- oder europaweit nutzbaren Cloud-Infrastruktur, so die Teilnehmenden.

Mehr Infos

Hochschulforum Digitalisierung

www.hochschulforumdigitalisierung.de

abi>> 28.10.2019

weitere beiträge