news

Studienorientierung

Digitale Studienberatung für IT-Interessierte

Voraussichtlich bis zum 1. Juni 2020 informieren Studiengangsbeauftragte virtuell über das Studienangebot des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) in Potsdam.

Der Schwerpunkt der Lehre und Forschung des HPI - die Digital-Engineering-Fakultät der Universität Potsdam - liegt in den Grundlagen und Anwendungen komplexer und vernetzter IT-Systeme. Bis zum 1. Juni 2020 veranstaltet das Institut regelmäßig digitale Angebote zur Studienorientierung.

So können Interessierte beispielsweise an Online-Studienberatungen mit Videokonferenzen und Fragerunden teilnehmen, um das Studienangebot des HPI kennenzulernen. Durch Online-Sprechstunden mit den Studiengangsbeauftragten lernen die Teilnehmenden die Masterstudiengänge „Cybersecurity“, „Data Engineering“, „Digital Health“ oder „IT-Systems Engineering“ und deren Inhalte kennen.

Darüber hinaus veranstaltet das HPI einen virtuellen Informationstag zum Bachelorstudiengang „IT-Systems Engineering“. Am 5. Juni 2020 können Interessierte eine virtuelle Tour um den Campus machen, Online-Vorträgen lauschen und sich an den Fragerunden beteiligen.

Mehr Infos

Hasso-Plattner-Institut (HPI)

hpi.de

abi» 14.05.2020

Diesen Artikel teilen