zum Inhalt

Neue digitale Plattform: Digitaler BAföG-Antrag

Studierende in Bayern haben seit Kurzem die Möglichkeit, ihren BAföG-Antrag online auszufüllen und abzusenden. Bei Schwierigkeiten hilft das neue Online-Tool weiter.

BAföG zu beantragen war noch nie so einfach wie jetzt. Treten bei der Antragstellung Probleme auf, hilft das Online-Tool weiter. Es führt mit einfachen und verständlichen Fragen durch die einzelnen Schritte der Antragstellung.

Der digitale BAföG-Antrag ist besonders übersichtlich und datensparsam gestaltet. Studierende können jederzeit den Status ihres Antrags online nachverfolgen und ortsunabhängig Uploads vornehmen. Auch Fehler bei der Antragsstellung und die langen Wartezeiten, auf die sich die Antragssteller*innen in der Vergangenheit einstellen mussten, werden mit dem digitalen Angebot vermieden.

In vielen Bereichen läuft das Leben der Studierenden digital ab, deshalb ist eine einfache Beantragung der BAföG-Förderung per Laptop oder Smartphone ein großer Vorteil.

Mehr Infos