zum Inhalt

HRK-Studienplatzbörse: Freie Studienplätze für das Sommersemester 2023

Ab dem 1. Februar ist die Studienplatzbörse der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) wieder geöffnet. Studieninteressierte, die bisher noch keinen Studienplatz haben, können hier nach freien Plätzen suchen.

Vom 1. Februar bis zum 30. April 2023 können sich Studieninteressierte auf der HRK-Studienplatzbörse über aktuelle Kapazitäten im Studienangebot erkundigen. Die deutschen Hochschulen informieren dort zentral und online über freie Studienplätze im kommenden Sommersemester.

Sobald die Zulassungsverfahren, einschließlich Nachrückverfahren, beendet sind, melden die Hochschulen ihre freien Plätze. Die Börse wird bis zu ihrer Schließung Ende April täglich aktualisiert, weshalb sich ein regelmäßiger Besuch der Website lohnt. Neben dem Studienangebot können dort ebenfalls Informationen über Bewerbungsfristen, Zulassungsverfahren sowie Kontaktdaten von Ansprechpersonen gefunden werden.

Mithilfe von Kriterien wie Art des Studiengangs, dem Fach oder der Wunschhochschule kann nach geeigneten Studienangeboten gesucht werden – ob mit oder ohne Zulassungsbeschränkung. Über ein Kontaktformular besteht die Möglichkeit, sich bei Interesse direkt an die jeweilige Hochschule zu wenden.  

Mehr Infos

Studienplatzbörse auf hochschulkompass.de

https://www.hochschulkompass.de/studium/studienplatzboerse.html