Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

Mehr Bildungsgerechtigkeit in MINT-Fächern

Forschungsprojekt

Mehr Bildungsgerechtigkeit in MINT-Fächern

Die Entscheidung für oder gegen ein Studienfach hängt oft von verschiedenen Faktoren ab: Bildungsabschlüsse der Eltern, Migrationshintergründe und die Geschlechterrolle in den MINT Studiengängen. Ein Forschungsprojekt der TH Nürnberg soll nun die Bildungsgerechtigkeit steigern.

Im Forschungsprojekt „DIAMANT“ der Technischen Hochschule Nürnberg sollen Frauen, Menschen mit Migrationshintergrund und Arbeiterkindern vor, während und nach dem Studium eines MINT Fachs digital unterstützt werden.

Vor dem eigentlichen Studium wird es eine Entscheidungshilfe für die jeweiligen Studienfächer geben. Im Studium können Studierende durchgehend auf ein digitales Beratungssystem zurückgreifen und nach abgeschlossenem Studium mit Hilfe des digitalen Kompass passende Berufe finden. Im selben Atemzug sollen Mentoring-Programme und ein Alumni-Netzwerk den Start in die Arbeitswelt erleichtern.

Nach dem Abschluss des Forschungsprojektes wird die TH Nürnberg mit den Erkenntnissen und Prototypen ein Pilotprojekt zum Thema starten. Dieses wird von der STAEDTLER Stiftung mit 40.000 Euro gefördert.

Mehr Infos

Technische Hochschule Nürnberg

www.th-nuernberg.de

abi>> 12.11.2019

weitere beiträge

andere beiträge der rubrik