Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

Neue Masterstudiengänge gegen Fachkräftemangel

HDBW München

Neue Masterstudiengänge gegen Fachkräftemangel

Alleine in Bayern bleiben momentan etwa 50.000 Stellen in der IT unbesetzt. Um die weltweiten Technologieneuerungen mitgestalten zu können, bietet die Hochschule der Bayerischen Wirtschaft (HDBW) in München vier neue Studiengänge an.

Die Digitalisierung stellt noch immer viele Unternehmen vor eine große Herausforderung. Um auf den hohen Nachwuchsbedarf im IT-Sektor zu reagieren, wird die HDBW München ab März 2020 neue Masterstudiengänge anbieten, die sich explizit an Bachelorabsolventen der Ingenieurs- und Wirtschaftsstudiengänge richten.

Die Studiengänge „Cyber Security“ (M.Sc.), „Digitale Technologien“ (M.Eng.), „Digitale Fabrik und Operational Excellence“ (M.Sc.) und „Digital Business Modelling & Entrepreneurship“ (M.A.) starten fächerübergreifend im nächsten Sommersemester. Mit Projektarbeiten und Wahlfächern finden die Studiengänge nah an der Praxis statt und sind sowohl als Vollzeit- oder Teilzeitstudium belegbar.

Mehr Infos

HDBW München

www.hdbw-hochschule.de

abi>> 19.11.2019

weitere beiträge

andere beiträge der rubrik