news

Test für Medizinische Studiengänge (TMS)

Neue Termine

Der Test für Medizinische Studiengänge (TMS), der für den Studienbeginn im Wintersemester gewöhnlich Anfang Mai stattfindet, wird auf die vier Termine 25. und 26. Juli 2020 sowie 01. und 02. August 2020 verschoben.

Das Medizinstudium hat strenge Zugangsvoraussetzungen: Für einen Studienplatz gibt es durchschnittlich sechs Bewerber. Auch ein Abiturdurchschnitt von 1,0 garantiert nicht, dass man einen der begehrten Studienplätze bekommt. Insgesamt werden nur 30 Prozent der Studienplätze in Medizin in der sogenannten Abiturbestenquote verteilt. Für die restlichen 70 Prozent sind auch andere Kriterien entscheidend – etwa das Ergebnis eines Studierfähigkeitstests. Für mehr als die Hälfte der medizinischen Fakultäten der Bundesrepublik ist das Ergebnis des Tests für Medizinische Studiengänge (TMS) ein ausschlaggebendes Auswahlkriterium. Eine Auflistung der Universitäten, die den TMS für die Zulassung berücksichtigen, findest du hier.

Der Medizinertest ist ein psychologischer Leistungstest, bei dem ein Grundverständnis von Naturwissenschaft und Medizin geprüft wird. Auch die Konzentrationsfähigkeit, Sorgfalt und dem Umgang mit Zeitdruck sind Bereiche des TMS. Wichtig zu wissen: Der Test lässt sich nicht wiederholen und ist gebührenpflichtig.

Wegen der COVID-19 Pandemie wird der Test nicht an allen 45 Standorten stattfinden. Die Studieninteressierten werden auf Orte nahe ihrem Wunschort verteilt.

Mehr Infos

Medizinertest

tms-termine.de

abi» 26.05.2020

Diesen Artikel teilen