zum Inhalt

Kopfbereich

abi-news

Hauptbereich

Prüfungsvorbereitung

Deutschlands erste digitale Bibliothek für Prüfungsfragen und -antworten

Die Lernplattform charly education stellt Studierenden eine Q&A Bibliothek mit über 35.000 studienrelevanten Fragen und Lösungen zur Verfügung. Ziel ist es, Lernen für Studierende so einfachwie möglich zu machen.

Die 2016 gegründete Plattform charly wurde für kostenlose Ausdrucke von Lernskripten bundesweit bekannt und hat seitdem ihr Repertoire um mehrere digitale Lerntools erweitert. Heute zählt sie mehr als 400.000 User, die sich nun über ein weiteres Angebot freuen dürfen: Unter dem Namen Q&A Bib hat das Unternehmen jetzt Deutschlands erste gemeinschaftlich betriebene Datenbank für Prüfungsfragen und -antworten gestartet.

Der Grundsatz für das neue Projekt lautet „Keine Frage bleibt unbeantwortet“. Das soll durch eine Datenbank mit Prüfungsantworten von aktuell 51 Universitäten und Hochschulen in Deutschland realisiert werden. Studierende können diese schnell und gezielt nach verschiedenen Keywords wie Universität, Thema oder Modul durchsuchen.

Die anfänglich etwa 35.000 Fragen umfassende Bibliothek soll nach dem Wikipedia-Prinzip von der Studierenden-Community täglich erweitert werden. Auch der aktuelle Fokus auf MINT- und wirtschaftswissenschaftliche Fächer soll künftig auf weitere Studiengänge wie Jura und Medizin erweitert werden.

Stand: 29.01.2021

Diesen Artikel teilen