Digitales Sommersemester

Sommersemester 2020 weiterhin als Online-Semester?

Die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) empfiehlt, die Rückkehr zum Präsenzbetrieb nur schrittweise zu vollziehen. Die Entscheidungsgewalt über die weiteren Schritte liegt nun bei den einzelnen Ländern.

Der Präsident der HRK, Dr. Peter-André Alt, hält es für sinnvoll, eine Öffnung des Hochschulbetriebs nur langsam durchzuführen. Einerseits seien die räumlichen Möglichkeiten begrenzt, die nötig wären um Hygiene- und Abstandsregeln für die große Zahl der Studierenden zu gewährleisten.

Hinzu kommt, dass durch die Umstellung auf Online-Angebote die Einteilung und Präsentation des Stoffs angepasst und spezielle Konzepte erarbeitet wurden. Ein kurzfristiger Wechsel zwischen Präsenz- und Online-Lehre sei also nicht ohne weiteres möglich, ohne didaktische Einbußen und mangelnden Lernerfolg in Kauf nehmen zu müssen. Schlussendlich diene die aktuelle Situation auch dem Aufbau digitaler Kompetenzen bei allen Beteiligten – Hochschulen sowie Studierenden.

Mehr Infos

Hochschulrektorenkonferenz

hrk.de/presse

abi» 14.05.2020

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.