Stipendienprogramm

Stipendium für Helfer in der Corona-Krise

Studierende, die sich in der Corona-Krise sozial engagieren, können sich für ein Stipendium von myStipendium im Gesamtwert von 6.000 Euro bewerben.

Zahlreiche Studierende tragen ehrenamtlich zur Verbesserung der Lebenssituation in der Corona-Krise bei. Was ihnen oftmals fehlt, ist die finanzielle Freiheit für ihre Einsatzbereitschaft. Aus diesem Grund vergibt myStipendium nun Stipendien an Studierende, die sich für ihre Mitmenschen einsetzen.

Mit einem Gesamtwert von 6.000 Euro und einer Auszahlungsrate von 500 Euro im Monat sollen Studierende, die etwa im Krankenhaus aushelfen, als Einkaufs- oder Erntehelfer tätig sind, oder mit Konzertübertragungen Geldspenden für benachteiligte Menschen sammeln, unterstützt werden. Der Bewerbungsschluss für ein Stipendium ist der 15. Mai 2020.

Info

myStipendium

mystipendium.de

abi» 17.04.2020

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.