news

On Campus UND digital

Studienstart trotz Corona-Pandemie

Vor besonderen Herausforderungen stehen Studienanfänger*innen auch im Wintersemester 2020/21. Deshalb haben verschiedene Universitäten innovative Projekte entwickelt, um den Studienstart zu erleichtern.

So auch die Universität Hohenheim. Mit dem Konzept „On Campus UND digital“ sollen diverse Veranstaltungen wie eine Campus-Rallye weiterhin vor Ort stattfinden können, wohingegen beispielsweise die Begrüßung durch den Rektor nur digital erfolgt.

Der Fokus liegt hier vor allem auf dem Networking und den persönlichen Begegnungen. Studienanfänger*innen sollen die Möglichkeit haben, trotz Hygienevorschriften Kommiliton*innen kennenzulernen und Freundschaften zu schließen. So planen viele Studiengänge etwa sogenannte „Speedmeetings“, in denen Studierende sich gegenseitig kennenlernen können.

Sollten die Hygiene Maßnahmen wieder strenger werden, kann das Konzept mit den Angeboten, das von Studierendenvertreter*innen und Mitarbeitenden der Hochschule gemeinsam erarbeitet wurde, problemlos online stattfinden.

Mehr Infos

abi» 26.08.2020

Diesen Artikel teilen