Wohnraum

Unterbringung in Berlin

Die Freie Universität Berlin vermittelt zeitlich befristete Unterkünfte in der Hauptstadt, auf die man sich ab sofort bewerben kann.

Knapper Wohnraum und hohe Mieten prägen die deutsche Hauptstadt. Die Freie Universität Berlin hilft nun Forschern, Studierenden, promovierten Wissenschaftlern sowie Auszubildenden und Praktikanten dabei, in Berlin eine Unterkunft für einen befristeten Zeitraum zu finden.

Interessierte können sich online über das Angebot informieren und sich für ein Zimmer oder eine Wohnung zur Miete bewerben. Kontingente bis zum 31. August stehen unter anderem im Studentendorf Schlachtensee oder in den Wohnheimen des Studierendenwerks zur Verfügung. Die Verteilung der Wohnräumlichkeiten erfolgt nach dem „First-come-first-serve“-Prinzip, sodass sich eine zügige Bewerbung lohnt.

Mehr Infos

Freie Universität Berlin

fu-berlin.de

abi» 15.04.2020

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.