Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

Vom Business-Analyst bis zum Risk-Manager

Zwei junge Frauen stehen an einem hochtisch und führen eine Unterhaltung.
Die Aufgaben eines Unternehmensberater variieren je nach Aufgabengebiet.
Foto: Julien Fertl

Berufe in der Unternehmensberatung - Übersicht

Vom Business-Analyst bis zum Risk-Manager

Unternehmensberatungen bieten insbesondere für Hochschulabsolventen zahlreiche Jobmöglichkeiten. abi» stellt eine Auswahl vor.

Betriebsplaner/in

  • Aufgaben: Unterstützung von Unternehmen bei der Erreichung und Weiterentwicklung ihrer Qualitätsziele, Beratung der Geschäftsleitung in organisatorischen, betriebswirtschaftlichen oder technischen Fragen, Erarbeitung von Optimierungskonzepten und Mitwirkung an deren Umsetzung in Form von Projekten
  • Mögliche Arbeitgeber: Unternehmen aller Wirtschaftsbereiche

Mehr zum Berufsbild „Betriebsplaner/in“ auf BERUFENET>>

Business-Analyst/in

  • Aufgaben: Analyse und Optimierung operativer Prozesse bzw. von Organisationsstrukturen eines Unternehmens sowie Einführung und Anpassung von IT- und Wissensmanagement-Systemen
  • Mögliche Arbeitgeber: Unternehmensberatungen, Software-Anbieter

Mehr zum Berufsbild „Business-Analyst/in“ auf BERUFENET>>

Business-Development-Manager/in

  • Aufgaben: Entwicklung und Umsetzung neuer Geschäftsideen sowie Weiterentwicklung von Unternehmen, Bewertung von Marketing-Chancen, Erschließen neuer Geschäftsfelder und Akquise strategischer Partner und neuer Kunden
  • Mögliche Arbeitgeber: Unternehmen aller Wirtschaftsbereiche

Mehr zum Berufsbild „Business-Development-Manager/in“ auf BERUFENET>>

Idea- und Innovations-Manager/in

  • Aufgaben: Entwicklung von Ideen, wie betriebliche Abläufe effizienter gemacht oder Produkte verbessert werden können. Planung und Organisation der Einführung von Neuerungen und Umstrukturierungen bzw. Modifizierungen
  • Mögliche Arbeitgeber: Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche, Beratungsfirmen und -agenturen, Designbüros, öffentliche Verwaltung

Mehr zum Berufsbild „Idea- und Innovations-Manager/in“ auf BERUFENET>>

Mergers-and-Acquisitions-Specialist

  • Aufgaben: Beratungsdienstleistungen rund um den Kauf, den Verkauf oder die Fusion von Unternehmen
  • Mögliche Arbeitgeber: Investmentbanken, Unternehmensberatungen, Großunternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche, öffentliche Verwaltung

Mehr zum Berufsbild „Mergers-and-Acquisitions-Specialist“ auf BERUFENET>>

Risk-Manager/in

  • Aufgaben: Identifizieren, Analysieren und Bewerten möglicher Risiken, die die erfolgreiche Weiterentwicklung eines Unternehmens gefährden können
  • Mögliche Arbeitgeber: Banken und Kreditinstitute, insbesondere im Fondsmanagement; Versicherungen, Unternehmensberatungen

Mehr zum Berufsbild „Risk-Manager/in“ auf BERUFENET>>

Unternehmensberater/in

  • Aufgaben: Analysieren der Abläufe und Strukturen in Unternehmen, die sie als externe Dienstleister beauftragen, um zum Beispiel die Wirtschaftlichkeit zu erhöhen beziehungsweise den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens zu sichern und auszubauen
  • Mögliche Arbeitgeber: Unternehmensberatungen

Mehr zum Berufsbild „Unternehmensberater/in“ auf BERUFENET>>

Wirtschaftsjurist/in

  • Aufgaben: Mitwirken an der rechtssicheren und praxisgerechten Lösung betriebswirtschaftlicher Sachverhalte, Sicherstellen eines rechtlich und betriebswirtschaftlich reibungslosen Ablaufs von Geschäften
  • Mögliche Arbeitgeber: Personal- oder Rechtsabteilungen von Unternehmen, Vertragsmanagement oder Compliance-Abteilungen von Unternehmen, Versicherungen und Banken, Unternehmensberatungen, Steuerberatungs- oder Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, Berufsorganisationen, Wirtschafts- und Arbeitgeberverbände, Stiftungen oder Gewerkschaften

Mehr zum Berufsbild „Wirtschaftsjurist/in“ auf BERUFENET>>

abi>> 17.01.2020