orientieren

Ich will was machen mit Beauty – Übersicht

Unglaublich schön

Wer rund um Schönheit tätig werden will, hat die Qual der Wahl … Welche Studien- und Ausbildungsberufe es im Bereich Beauty gibt, hat abi» in einer Auswahl zusammengestellt.

Junger Mann föhnt Kundin die Haare

Wer sich für Schönheit, aktuelle Trends und Entwicklungen interessiert, kann in der Beauty-Branche den passenden Beruf finden.

Studienberufe

Ingenieur/in – Technologie der Kosmetika und Waschmittel

Aufgaben: entwickeln, produzieren und prüfen von Kosmetika sowie Wasch- und Reinigungsmittel des täglichen Gebrauchs wie Shampoos, Aerosole oder Stückseifen und entsprechende Produktionsmaschinen und -anlagen planen

Mögliche Arbeitgeber: Betriebe der pharmazeutischen und chemischen Industrie sowie des Maschinen- und Anlagenbaus; Verbände, etwa Verbraucherorganisationen; wissenschaftliche Institute

Mehr zum Studienberuf „Ingenieur/in – Technologie der Kosmetika und Waschmittel“ auf BERUFENET>>

Kosmetologe/Kosmetologin

Aufgaben: Theorie und Praxis der Körper- und Schönheitspflege unterrichten

Mögliche Arbeitgeber: berufsbildende Schulen, z.B. Fachschulen für Kosmetik, Einrichtungen der Erwachsenenbildung, Handels- und Dienstleistungsunternehmen der Kosmetikbranche und der Kosmetikindustrie

Mehr zum Studienberuf „Kosmetologe/Kosmetologin“ auf BERUFENET>>

Ausbildungsberufe

Drogist/in

Aufgaben: neben Produkten für Gesundheit, Kosmetik, Körperpflege und Ernährung auch Pflanzenschutz-, Wasch- und Putzmittel oder Fotografieprodukte verkaufen; Kunden beraten, bei Warenpräsentation und Sortimentsgestaltung mitwirken und allgemeine kaufmännische Aufgaben ausführen

Mögliche Arbeitgeber: Drogerien bzw. Drogerieabteilungen von Kaufhäusern oder Supermärkten; Großhandel für kosmetische Erzeugnisse und Körperpflegemittel oder pharmazeutische Produkte

Mehr zum Ausbildungsberuf Drogist/in auf BERUFENET>>

Friseur/in

Aufgaben: Haare waschen, pflegen, schneiden, färben und frisieren; Kunden individuell in Fragen der Frisur, der Haarpflege sowie des Haarstylings beraten, Hände pflegen, Fingernägel sowie Make-up gestalten und kosmetische bzw. Haarpflegeartikel verkaufen

Mögliche Arbeitgeber: Fachbetriebe des Friseurhandwerks, Wellnesshotels, Film- und Theaterproduktionen

Mehr zum Ausbildungsberuf „Friseur/in“ auf BERUFENET>>

Kosmetiker/in

Aufgaben: Kunden zu Körper- und Schönheitspflege beraten und entsprechende Behandlungen durchführen

Mögliche Arbeitgeber: Kosmetikstudios, Wellnesshotels oder Clubanlagen, Saunas oder Bäder, Hautarztpraxen

Mehr zum Ausbildungsberuf Kosmetiker/in auf BERUFENET>>

Maskenbildner/in

Aufgaben: in Zusammenarbeit mit Regie, Kostüm- oder Bühnenbild maskenbildnerische Konzepte für Bühnen- sowie Film- bzw. Fernsehproduktionen gestalten und umsetzen; Darsteller schminken bzw. frisieren und deren Maske während der Vorstellungen oder Dreharbeiten betreuen

Mögliche Arbeitgeber: Theater und Opernhäuser, Fernsehanstalten, Filmstudios

Mehr zum Ausbildungsberuf Maskenbildner/in auf BERUFENET>>

abi» 12.06.2019

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.