zum Inhalt

Kopfbereich

orientieren

Hauptbereich

Ich will was machen mit Spielwaren - Übersicht

Vom Kindertraum zum Beruf

In der Spielwarenbranche kommen verschiedene Talente zum Zug: kreative Köpfe, geschickte Handwerker und kluge Kaufleute.

Das Foto zeigt eine Spielhalle.

Einige Spiele sind nicht nur für Kinder und Jugendliche. Auch manche Erwachsene spielen gerne.

Studienberufe

Produkt- und Industriedesigner/in

Aufgaben: Hier geht es um Ideen: Entwicklung von Spielen und Spielwaren; Testen und Erproben; Konzeptentwicklung; Projektmanagement in der Umsetzung

Mögliche Arbeitgeber: Spieleverlage für Kinder und Erwachsene; Hersteller von Spielwaren

Mehr zum Berufsbild „Produkt- und Industriedesigner/in“ auf BERUFENET>>

Produktmanager/in

Aufgaben: Spielzeug zum Erfolg machen: Marktforschung und strategische Produktentwicklung, Marketingkonzepte und Steuerung des Vertriebs

Mögliche Arbeitgeber: Hersteller von Spielwaren aller Art

Mehr zum Berufsbild „Produktmanager/in“ auf BERUFENET>>

Ausbildungsberufe

Spielzeughersteller/in

Aufgaben: Zum Anfassen: Planung der Spielzeugproduktion und Steuerung der maschinellen Herstellung; Handwerkliche Herstellung aus Holz, Stoffen und anderen Materialien; Sicherung der Qualitätsstandards.

Mögliche Arbeitgeber: Hersteller von Spielwaren aller Art in Industrie und Handwerk

Mehr zum Berufsbild „Spielzeughersteller/in“ auf BERUFENET>>

Industriekaufmann/-frau

Aufgaben: Damit die Zahlen stimmen: Steuerung von Einkauf, Vertriebsprozessen, Marketingkampagnen, und Buchhaltung

Mögliche Arbeitgeber: Hersteller von Spielwaren aller Art.

Mehr zum Berufsbild „Industriekaufmann/frau“ auf BERUFENET>>

Kaufmann/-frau im Einzelhandel

Aufgaben: Im Kontakt mit Kunden: Beratung und Verkauf; Einkauf, Lagerhaltung und Verkaufsorganisation, Verkaufsförderung im Geschäft vor Ort

Mögliche Arbeitgeber: Spezialisierte Einzelhandelsketten, Warenhäuser und inhabergeführte Geschäfte

Mehr zum Berufsbild „Kaufmann/-frau im Einzelhandel“ auf BERUFENET>>

Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel

Aufgaben: Hier geht es um Geschäftskunden: Einkauf von Spielwaren, Materialien und Vorprodukten und Verkauf fertiger Produkte an Händler

Mögliche Arbeitgeber: Hersteller von Spielwaren aller Art; Großhandelsunternehmen und Handelsketten

Mehr zum Berufsbild „Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel“ auf BERUFENET>>

Kaufmann/-frau im E-Commerce

Aufgaben: Verkauf im Netz: Einkauf, Sortimentsgestaltung, Werbung, Logistik und IT im Internethandel. Elektronische Kundenkommunikation und Betreuung von Bezahlsystemen.

Mögliche Arbeitgeber: Spielwarenhersteller mit eigenen Online-Shops; Handelsketten und Einzelhändler mit digitalen Vertriebsplattformen

Mehr zum Berufsbild „Kaufmann/-frau im E-Commerce“ auf BERUFENET>>

Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation

Aufgaben: Spezialist*innen für Werbung: Planung und Umsetzung von Werbe- und Marketingmaßnahmen.

Mögliche Arbeitgeber: Spielwarenhersteller und Handelsunternehmen

Mehr zum Berufsbild „Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation“ auf BERUFENET>>

abi» 07.09.2020

Diesen Artikel teilen