zum Inhalt

Kopfbereich

orientieren

Hauptbereich

Übersicht

Ich will was machen mit Design – Übersicht

Die Auswahl an Berufen, in denen Design eine Rolle spielen, ist groß. Hier findest du eine Übersicht über einige Berufe, in denen du dich kreativ-gestalterisch austoben kannst.

Das Foto zeigt Designobjekte in der Neuen Sammlung München, einem Museum.

Wer beruflich etwas mit Design machen möchte, kann sich über Studiengänge und Berufsausbildungen auf den Weg machen.

Studienberufe

Aufgaben: Sie planen, entwerfen und gestalten Medien, z. B. Anzeigen, Werbespots, Firmenlogos, Internetseiten oder komplette virtuelle Szenarien.

Mögliche Arbeitgeber: Werbe-, Medien- und Multimedia-Agenturen, freie Grafikdesign-Büros, PR-Agenturen mit eigener Grafikabteilung, Betriebe der Druck- und Medienvorstufe, Verlage, Rundfunk- und Fernsehanstalten, Unternehmen der Film- und Videofilmherstellung, Softwareanbieter

Mehr zum Berufsbild „Mediendesigner/in“ auf BERUFENET>>

Aufgaben: Sie konzipieren technologisch orientierte Produkte der Gebrauchs- und Investitionsgüterindustrie. Den Entwicklungsprozess steuern bzw. begleiten sie von der Produktidee bis zur Markteinführung. Bestehende Produkte verbessern sie oder passen sie an veränderte Anforderungen an.

Mögliche Arbeitgeber: Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche

Mehr zum Berufsbild „Produktentwickler/in“ auf BERUFENET>>

Aufgaben: Sie entwerfen und gestalten Kleidung bzw. Modekollektionen.

Mögliche Arbeitgeber: Bekleidungshersteller, Ateliers für Modedesign, Einzel- und Versandhandel, Mode-/Fachverlage

Mehr zum Berufsbild „Modedesigner/in“ auf BERUFENET>>

Aufgaben: Sie erzeugen mithilfe von Computern Bilder und be- oder verarbeiten diese. Dazu gehören etwa technische Bildaufnahmen und Bereiche wie die Bildauswertung, die automatische Bildinterpretation, die Bildwiedergabe oder auch die Bildkommunikation.

Mögliche Arbeitgeber: Bereich der Softwareentwicklung und -forschung, Unternehmen der Automobilindustrie, Hersteller medizinischer Geräte mit bildgebenden oder bildverwendenden Komponenten, Audio- und Videostudios, Filmproduktionen oder Medien- und Grafikagenturen

Mehr zum Berufsbild „Computervisualist/in“ auf BERUFENET>>

Ausbildungsberufe

Aufgaben: Mediengestalter*innen Digital und Print dieser Fachrichtung analysieren Zielgruppen und erstellen Medienkonzeptionen. Sie präsentieren den Kunden Entwürfe und arbeiten diese für die mediengerechte Weiterverarbeitung aus.

Mögliche Arbeitgeber: Werbeagenturen bzw. Werbeabteilungen größerer Unternehmen, Verlage und andere Firmen der Druck- und Medienwirtschaft, Medienagenturen im Bereich Bilderdienste oder Multimedia

Mehr zum Berufsbild „Mediengestalter/in Digital und Print – Konzeption und Visualisierung“ auf BERUFENET>>

Aufgaben: Sie entwerfen und konstruieren Bauteile, Baugruppen oder Produkte nach Kundenwunsch. Für die Erstellung von 3-D-Datenmodellen nutzen sie v. a. CAD-Systeme. Sie wählen Werkstoffe, Normteile sowie Fertigungs- und Montagetechniken aus und beachten dabei Kostenaspekte sowie technische und gestalterische Anforderungen. Zudem erstellen sie die technische Dokumentation.

Mögliche Arbeitgeber: Entwicklungs- und Konstruktionsabteilungen insbesondere von Industrieunternehmen, Konstruktionsbüros und bei Industriedienstleistern

Mehr zum Berufsbild „Technische/r Produktdesigner/in in der Fachrichtung Produktgestaltung und -kostruktion“ auf BERUFENET>>

Aufgaben: Sie entwerfen und gestalten Damen-, Herren-, Kinder- sowie Sportbekleidung, setzen Entwürfe in fertigungsreife Schnittmuster um und koordinieren Arbeitsschritte in Marketing und Produktion.

Mögliche Arbeitgeber: Modeateliers, Entwurfsabteilungen bei Bekleidungsherstellern, Film- und Fernsehanstalten oder Theater

Mehr zum Berufsbild „Designer/in - Mode“ auf BERUFENET>>

Aufgaben: Sie planen und entwerfen Produkte der visuellen Kommunikation.

Mögliche Arbeitgeber: Werbe-, Medien- oder PR-Agenturen, Büros für Grafik- und Kommunikationsdesign, Verlage, Ausstellungs- und Kongressveranstalter, größere Druckereien

Mehr zum Berufsbild „Designer/in - Kommunikationsdesign“ auf BERUFENET>>

Stand: 04.01.2021

Diesen Artikel teilen