zum Inhalt

Transskript zur abi» Animation: Sicher ist sicher

In immer mehr Bereichen unseres Lebens wird auf Sicherheit geachtet, entsprechend viele Berufe gibt es hierfür. Im Mittelpunkt steht immer der Bürger. abi» gibt einen Überblick.

Polizei

Die Polizei übernimmt sehr unterschiedliche Aufgaben. Die Schutzpolizei geht auf Streife, regelt den Verkehr oder begleitet Fußballspiele. Die Kriminalpolizei kümmert sich um Verbrechen wie Betrug, Raub oder Mord. Spezialeinheiten observieren oder werden bei Geiselnahmen aktiv. Im Einsatz sind sie rund um die Uhr, also im Schichtdienst.

Epidemiologen

Wenn sich Krankheiten verbreiten, untersuchen Epidemiologen, welche Prozesse dahinter stecken. Etwa, welche Rolle Umwelteinflüsse, genetische oder soziale Faktoren spielen. Daraus können sie Risikofaktoren und Schutzmaßnahmen ermitteln. Ist von einer akuten Erkrankung ein größerer Teil von Bürgern betroffen, sprechen sie von einer Epidemie.

IT-Sicherheit

Wann immer wir im Internet surfen, setzen wir uns Gefahren aus. Vor Viren, Trojanern und Cyber-Verbrechen schützen uns IT-Experten: Sie entwickeln oder verbessern Programme im Hinblick auf ihre Sicherheit, überwachen Systeme und beraten Anwender. Bei der Polizei werden sie als IT-Forensiker sogar zu Ermittlern, die digitale Spuren sichern.

Bundes­nachrichten­dienst

Der Bundesnachrichtendienst (BND) sammelt und wertet Informationen aus, die für die Außen- und Sicherheitspolitik von Bedeutung sein könnten. Seine Erkenntnisse gibt er an die Regierung und die Bundeswehr weiter. Exekutivbefugnisse wie die Polizei hat der BND nicht, darf also selbst keine Festnahmen durchführen.

Private Sicherheits­dienste

Private Sicherheitsdienste sieht man oft in Diskotheken oder bei Veranstaltungen wie Konzerten. Sie bieten aber noch viele weitere, teils hoch spezialisierte Dienstleistungen an. Neben Objekt- und Personenschutz übernehmen sie oft auch Fluggastkontrollen oder schützen Atomkraftwerke. Dabei haben die Mitarbeiter von Sicherheitsdiensten grundsätzlich nur die Rechte, die jeder andere Bürger auch hat.

< Zurück zur Animation (nicht barrierefrei)