zum Inhalt

Kopfbereich

studium

Hauptbereich

Übersicht

Studiengänge rund um die Baustelle Mensch

Dem menschlichen Körper mit lebendigen Ersatzteilen auf die Sprünge helfen – das ist die Medizin der Zukunft. abi» gibt einen Überblick über die Studiengänge, die für diesen Bereich wichtig sind.

Ein junger Mann sitzt an einem Schreibtisch und macht sich Notizen in ein Buch.

Verschiedene Studiengänge eröffnen den Zugang zur Tissue Engineering Branche.

Technologische Studiengänge

Biotechnologie, grundständig

Das grundständige Studienfach Biotechnologie vermittelt wissenschaftliches Grundlagenwissen in Mathematik, Physik, Chemie, Biologie oder Bioverfahrenstechnik und führt zu einem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss.
>>Mehr zum Studiengang „Biotechnologie“ auf BERUFENET

Biotechnologie, weiterführend

Das weiterführende Studienfach Biotechnologie vertieft die im grundständigen Studienfach und ggf. während einer Berufstätigkeit erworbenen Kenntnisse. In der Regel spezialisiert man sich auf einen Themenbereich, z.B. Bioanalytik. Daneben gibt es auch Masterstudiengänge, die ein breites Spektrum der Biotechnologie abdecken.
>>Mehr zum Studiengang „Biotechnologie“ auf BERUFENET

Biomechanik

Das grundständige Studienfach Biomechanik vermittelt wissenschaftliches Grundlagenwissen in Biologie, Bionik, Technischer Mechanik, Verfahrenstechnik und Werkstofftechnik.
>>Mehr zum Studiengang „Biomechanik“ auf BERUFENET

Materialwissenschaft

Das grundständige Studienfach Materialwissenschaft vermittelt wissenschaftliches Grundlagenwissen über technische Materialien, ihre Herstellung und Verarbeitung und führt zu einem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss.
>>Mehr zum Studiengang „Materialwissenschaft“ auf BERUFENET

Medizinische Technik

Das grundständige Studienfach Medizinische Technik vermittelt wissenschaftliches Grundlagenwissen in Mathematik, Physik, Elektrotechnik und Medizin und führt zu einem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss.
>>Mehr zum Studiengang „Medizinische Technik“ auf BERUFENET

Mikrotechnik

Das weiterführende Studienfach Mikrotechnik, Mikrosystemtechnik vertieft die im grundständigen Studienfach und ggf. während einer Berufstätigkeit erworbenen Kenntnisse. In der Regel spezialisiert man sich auf einen Themenbereich, z.B. Mikromechanik oder Mikrooptik. Daneben gibt es auch Masterstudiengänge, die ein breites Spektrum der Mikrotechnik, Mikrosystemtechnik abdecken.
>>Mehr zum Studiengang „Mikrotechnik“ auf BERUFENET

Biologische Studiengänge

Biologie, weiterführend

Das weiterführende Studienfach Biologie vertieft die im grundständigen Studienfach und ggf. während einer Berufstätigkeit erworbenen Kenntnisse. In der Regel spezialisiert man sich auf einen Themenbereich, z.B. Botanik, Entwicklungs- oder Evolutionsbiologie. Daneben gibt es auch Masterstudiengänge, die ein breites Spektrum der Biologie abdecken.
>>Mehr zum Studiengang „Biologie“ auf BERUFENET

Biowissenschaften

Das grundständige Studienfach Biowissenschaften, Life Sciences vermittelt wissenschaftliches und praktisches Grundlagenwissen in Biochemie, Biophysik, Mikrobiologie und Genetik und führt zu einem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss. Auch die Physiologie von Pflanzen und Tieren ist Gegenstand des Studiums.
>>Mehr zum Studiengang „Biowissenschaften“ auf BERUFENET

(Bio-)medizinische Studiengänge

Biochemie

Das grundständige Studienfach Biochemie vermittelt wissenschaftliches und praktisches Grundlagenwissen in Chemie, Physik, Mathematik, Biologie und Biochemie und führt zu einem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss.
>>Mehr zum Studiengang „Biochemie“ auf BERUFENET

Biomedizin

Das grundständige Studienfach Biomedizin, Molekulare Medizin vermittelt wissenschaftliches und praktisches Grundlagenwissen in Chemie, Biologie und Medizin und führt zu einem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss.
>>Mehr zum Studiengang „Biomedizin“ auf BERUFENET

Stand: 26.04.2021

Diesen Artikel teilen