zum Inhalt

Kopfbereich

studium

Hauptbereich

Hochschulpanorama

Bayreuth

Bayreuth ist die größte Stadt des Regierungsbezirkes Oberfranken und liegt am nördlichen Rand der Fränkischen Schweiz. Weltberühmt ist Bayreuth durch die jährlich stattfindenden Richard-Wagner-Festspiele auf dem Grünen Hügel. „Mit Bayreuth als Studienort treffen Studierende eine gute Wahl. Dies betrifft nicht nur die Universität, sondern auch das Leben in der Region“, schildert Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe.

Nicht nur unter Klassikfreunden berühmt: Die Eremitage, eine historische Parkanlage mit einem kleinen Sommerschlösschen, bereichert die Stadt Bayreuth.

Bundesland: Bayern

Einwohnerzahl: 74.783

Anzahl Studierende: ca. 13.400

Mietpreis: 9-12 €/qm

Homepage: www.bayreuth.de

Das mehr als 800 Jahre alte Bayreuth erlebte seine Blütezeit unter der Regentschaft des Markgrafenpaares Friedrich und Wilhelmine. So entstanden Mitte des 17. Jahrhunderts die repräsentativen Bauten und Anlagen, die Bayreuth noch heute prägen. Seit 1949 ist Bayreuth Regierungssitz von Oberfranken.

Bis über die Landesgrenzen hinaus ist die „Wagnerstadt“ wegen der Festspiele berühmt, die einmal im Jahr veranstaltet werden und den zehn letzten Opern Richard Wagners gewidmet sind. Besondere Sehenswürdigkeiten in Bayreuth sind, neben dem Festspielhaus auf dem grünen Hügel, das Neue Schloss, das markgräfliche Opernhaus sowie das Jean-Paul-Museum.

Die Situation auf dem Markt für Nebenjobs ist gut. Stefan Riedl, der an der Universität Wirtschaftsingenieurwesen studiert, erklärt: „Die in Oberfranken angesiedelten Unternehmen – viele davon sind Hidden Champions – sind sehr offen und interessiert an der Zusammenarbeit mit Studierenden. Es gibt also zahlreiche Möglichkeiten, das Studium bereits in den ersten Semestern wertvoll zu ergänzen und spannende Praxiserfahrung zu sammeln.“ Günstig wohnen können Studierende in einem der sieben Wohnheime des Studentenwerks Oberfranken, in denen ein Zimmer ab 155 Euro im Monat zu haben ist.

In Bayreuth kannst du an diesen staatlichen Hochschulen studieren (einschließlich Musik- und Kunsthochschulen):
 

Weitere Hochschulen:

Befragungen von Studierenden haben eine hohe Zufriedenheit mit dem Studienstandort Bayreuth ergeben: „Kurze Wege, familiäre Atmosphäre auf dem Campus und eine ausgezeichnete Betreuungsrelation sind die zentralen Merkmale“, weiß Berufsberater Klaus Wagner und ergänzt: „Eine intensive Kooperation mit Unternehmen und eine internationale Vernetzung binden die Studierenden in ein Netzwerk ein, das breite Karrierechancen ermöglicht.“

Stand: 28.07.2020

Diesen Artikel teilen