zum Inhalt

Kopfbereich

studium

Hauptbereich

Nürnberg

Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

Studierende vor dem Eingang zur Technischen Hochschule Nürnberg.

Die Technische Hochschule Nürnberg ist nach dem weltbekannten Physiker Georg Simon Ohm benannt.

Name:

Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

Trägerschaft:

staatlich

Gründungsjahr:

1971

Studierende:

Rund 13.000

Anzahl der Lehrenden:

1.034 Professor(inn)en und Lehrbeauftragte

Fakultäten:

12 (Angewandte Chemie | Angewandte Mathematik, Physik und Allgemeinwissenschaften | Architektur | Bauingenieurwesen | Betriebswirtschaft | Design | Elektrotechnik, Feinwerktechnik, Informationstechnik | Informatik | Maschinenbau und Versorgungstechnik | Sozialwissenschaften | Verfahrenstechnik | Werkstofftechnik)

Studiengänge:

45 (anzeigen)

International?

1.468 internationale Studierende, Kooperationen mit rund 160 Hochschulen im Ausland

Kontakt-
informationen:

Mehr Infos

 

<< zurück zum Überblick

abi» 13.08.2020

Diesen Artikel teilen