studium

Iserlohn

Fachhochschule Südwestfalen — Hochschule für Technik und Wirtschaft

Ein Gebäude der FH Südwestfalen am Campus Iserlohn.

Die FH Südwestfalen hat vier Standorte: Hagen, Iserlohn, Meschede und Soest.

Name:

Fachhochschule Südwestfalen

Trägerschaft:

Staatliche Fachhochschule

Gründungsjahr:

2002

Studierende:

12.243

Anzahl der Lehrenden:

171 Professorinnen und Professoren, 56 Lehrkräfte für besondere Aufgaben

Fakultäten:

9 (Fachbereiche in Hagen: Elektrotechnik und Informationstechnik | Technische Betriebswirtschaft; Fachbereiche in Iserlohn: Maschinenbau | Informatik und Naturwissenschaft;
Fachbereich in Meschede: Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften; Fachbereiche in Soest: Agrarwirtschaft | Maschinenbau/ Automatisierungstechnik | Elektrische Energietechnik | Frühpädagogik)

Studiengänge:

58 (anzeigen)

International?

1.579 internationale Studierende, Kooperationen mit Hochschulen in 29 Ländern

Kontakt-
informationen:

Mehr Infos

 

<< zurück zum Iserlohn

<< zurück zu Hagen

abi» 24.06.2020

Diesen Artikel teilen