studium

Iserlohn

Fachhochschule Südwestfalen — Hochschule für Technik und Wirtschaft

Ein Gebäude der FH Südwestfalen am Campus Iserlohn.

Die FH Südwestfalen hat vier Standorte: Hagen, Iserlohn, Meschede und Soest.

Name:

Fachhochschule Südwestfalen

Trägerschaft:

Staatliche Fachhochschule

Gründungsjahr:

2002

Studierende:

12.243

Anzahl der Lehrenden:

171 Professorinnen und Professoren, 56 Lehrkräfte für besondere Aufgaben

Fakultäten:

9 (Fachbereiche in Hagen: Elektrotechnik und Informationstechnik | Technische Betriebswirtschaft; Fachbereiche in Iserlohn: Maschinenbau | Informatik und Naturwissenschaft;
Fachbereich in Meschede: Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften; Fachbereiche in Soest: Agrarwirtschaft | Maschinenbau/ Automatisierungstechnik | Elektrische Energietechnik | Frühpädagogik)

Studiengänge:

58 (anzeigen)

International?

1.579 internationale Studierende, Kooperationen mit Hochschulen in 29 Ländern

Kontakt-
informationen:

Mehr Infos

 

<< zurück zum Iserlohn

<< zurück zu Hagen

abi» 24.06.2020

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.