Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

Paderborn

Das Rathaus Paderborn.
Das historische Rathaus ist eines der Wahrzeichen der Stadt Paderborn.
Foto: Stadt Paderborn

Hochschulpanorama

Paderborn

Paderborn liegt im Osten des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen direkt an der Pader, dem kürzesten Fluss Deutschlands. Trotz des jungen Alters der Universität von nur rund 40 Jahren ist Paderborn eine Studentenstadt.

Stadtinfo

Icon: Wegweiser Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Einwohnerzahl: 151.003

Anteil Studierende: ca. 15 Prozent

Mietpreis: 8 - 10 €/qm

Homepage: www.paderborn.de

Geschichte der Stadt

Icon: TurmKarl der Große ließ 777 eine Burg an den Quellen der Pader errichten, wodurch Paderborn seinen Namen bekam (Born bedeutet Quelle). Bereits 1614 wurde in der Stadt die erste Universität Westfalens gegründet, die heutige Theologische Fakultät. Nach dem Zweiten Weltkrieg erlebte Paderborn dank der Computer- und Hightech-Industrie einen wirtschaftlichen Aufschwung.

Besonderheiten der Stadt

Icon: SprechblasenMitten im Sommer – von Ende Juli bis Anfang August – feiert Paderborn neun Tage lang das Libori-Fest, eines der größten und ältesten Volksfeste Deutschlands. „Libori ist vor allem für seine fünf K’s bekannt“, erklärt Karl Heinz Schäfer von der Touristinformation Paderborn: „Kirmes, Kulturprogramm, Kleinkunst, Kirchenfest und Krammarkt.“ Wahrzeichen der Stadt ist das Drei-Hasen-Fenster im Paderborner Dom. Die raffinierte Kunstwerk zieht jedes Jahr viele Besucher an und kann kurz und knapp mit einem Vers beschrieben werden: „Der Hasen und der Löffel drei, und doch hat jeder Hase zwei.“

Kultur & Freizeit

Icon: Kontakte + MusikNicht weit von der Innenstadt entfernt befindet sich das Schloss Neuhaus. Dort kann man historische Gebäude und die Parkanlagen bewundern, außerdem Museen und Ausstellungen besuchen. Außerdem bietet Paderborn viel für Theaterbegeisterte: Figurentheater, Tanztheater, Musiktheater und Amateurtheater. Wer sich für Computergeschichte interessiert, sollte dem Heinz Nixdorf MuseumsForum einen Besuch abstatten.

Kosten/Geld

Icon: MünzenIm Studentenwohnheim findet man Zimmer ab monatlich 250 Euro. Nebenjobs lassen sich, besonders für Studierende der technischen Studienfächer, leicht finden.

Hochschule

Icon: ehrwürdiges GebäudeIn Paderborn kannst du an diesen staatlichen Hochschulen studieren (einschließlich Musik- und Kunsthochschulen):
 

Weitere Hochschulen:

Studienmöglichkeiten/Schwerpunkte

Icon: DoktorhutEine Besonderheit der Universität ist der Chinesisch-Deutsche Campus in Qingdao, China. Damit vertieft die Universität Paderborn ihre Kooperation mit der Qingdao University of Science and Technology. Darüber hinaus verfügt die Universität über eine eigene Studienbühne, auf der überwiegend Studierende ihre schauspielerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen.

abi>> 05.02.2020