studium

Dresden

Technische Universität

Studierende auf vor dem Gebäude der TU Dresden.

An der TU Dresden werden auch einige seltenere Studiengänge angeboten, zum Beispiel Raumplanung oder Hydrologie.

Name:

Technische Universität Dresden

Trägerschaft:

Staatliche Universität

Gründungsjahr:

1828

Studierende:

32.389

Anzahl der Lehrenden:

597 Hochschullehrerinnen und -lehrer

Fakultäten:

18 (Mathematik | Chemie und Lebensmittelchemie | Physik | Biologie | Psychologie | Philosophische Fakultät | Sprach-, Literatur- und
Kulturwissenschaften | Erziehungswissenschaften | Juristische Fakultät | Wirtschaftswissenschaften
| Informatik | Elektrotechnik und Informationstechnik | Maschinenwesen | Bauingenieurwesen | Architektur | Verkehrswissenschaften „Friedrich List“ | Umweltwissenschaften | Medizinische Fakultät „Carl Gustav Carus“)

Studiengänge:

188 (anzeigen)

International?

4.786 ausländische Studierende, über 1.300 Kooperationen mit Hochschulen im Ausland

Kontakt-
informationen:

 

<< zurück zum Überblick

abi» 24.09.2019

Diesen Artikel teilen

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Das hilft uns, dir ein gutes Nutzungserlebnis zu bieten und unsere Website zu verbessern. Wenn du durch die Seiten surfst, erklärst du dich hiermit einverstanden. Hier erfährst du mehr über die Nutzung deiner Daten und Möglichkeiten zum Widerspruch.