Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

Einstellungspraxis: Lebensmittelbranche

Müslipackungen im Regal eines Supermarktes.
Über 170.000 verschiedene Lebensmittel gibt es auf dem deutschen Markt. Dementsprechend groß ist auch die Branche.
Foto: Isabella Fischer

Lebensmittelbranche

Einstellungspraxis: Lebensmittelbranche

Folgende Firmen haben sich an unserer Branchenumfrage beteiligt und zu ihrer Einstellungspraxis Angaben gemacht:

ALDI Nord

Kontakt
www.fuer-echte-kaufleute.de

Mitarbeiter / davon mit Hochschulabschluss
Mehr als 56.800 Mitarbeiter/innen in Deutschland, Belgien, Dänemark, Frankreich, Luxemburg, den Niederlanden, Polen, Portugal und Spanien

Einstellungsbedarf an Mitarbeitern / Hochschulabsolventen pro Jahr
Ca. 5.000 deutschlandweit, davon ca. 100 Hochschulabsolventen/-innen

Geschäftsfelder mit dem größten Einstellungsbedarf
Verkauf (inkl. Führungspositionen), IT und Verwaltung

Gesuchte Absolventen (Berufsausbildung, Studienfachrichtungen)
Absolventen/-innen der Wirtschaftswissenschaften und IT

Einstellungskriterien / geforderte Spezialkenntnisse
Bewerber/innen sollten eine besondere Affinität für den Handel mitbringen

Angebotene Ausbildungen für Abiturienten / Duale Studiengänge / andere Einstiegsmöglichkeiten für Abiturienten 
Dual Studierende erlangen zwei Abschlüsse: als Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel und als Bachelor of Arts im Bereich Wirtschaftswissenschaften. Studierende der Wirtschaftsinformatik absolvieren gleichzeitig ihre betriebliche Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in für Systemintegration oder zum/zur Informatikkaufmann/
-kauffrau in der IT-Abteilung der ALDI Einkauf GmbH & Co. oHG in Essen.

Abschlussarbeiten möglich?
Nein

>> nach oben

ALDI Süd

Kontakt
Burgstraße 37
45476 Mülheim an der Ruhr
Ansprechpartner Karriere:
Frau Anja Königstein, Personalmarketing

Mitarbeiter / davon mit Hochschulabschluss 
weltweit
Mehr als 38.300 Mitarbeiter/innen, auf Managementebene
grundsätzlich alle Mitarbeiter/innen mit akademischem Hintergrund

Einstellungsbedarf an Mitarbeitern / Hochschulabsolventen pro Jahr
Dauerhaftes Interesse an qualifizierten Bewerbern/-innen für eine Ausbildung, ein duales Studium oder einen Einstieg als Hochschulabsolvent/in im Verkauf und in unterschiedlichen Unternehmensbereichen: Projektmanagement, Logistikmanagement, Zentraleinkauf, Kommunikation und Human Resources.

Einstellungen pro Jahr: ca. 70 bis 100 Hochschulabsolventen/-innen als Regionalverkaufsleiter/innen, ca. 80 Absolventen/-innen im IT-Bereich

Geschäftsfelder mit dem größten Einstellungsbedarf
IT und Filialen

Gesuchte Absolventen (Berufsausbildung, Studienfachrichtungen)
Hochschulabsolventen/-innen mit überdurchschnittlichem Abschluss, Studienrichtung kann je nach Position variieren

Besonderes Interesse an Absolventen/-innen mit wirtschafts- oder gesellschaftswissenschaftlicher Studienrichtung sowie Informatik, Mathematik, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurwesen

Einstellungskriterien / geforderte Spezialkenntnisse
Empfehlenswert sind erste Berufserfahrungen
während des Studiums, jedoch kein Muss. Wesentliche Kriterien: Interesse für
den Handel, gute Auffassungsgabe, Begeisterung für unternehmerisches Handeln,
Spaß an Eigeninitiative, Teamgeist, Fairness und Respekt im Umgang mit anderen
Menschen

Angebotene Ausbildungen für Abiturienten / Duale Studiengänge / andere Einstiegsmöglichkeiten für Abiturienten
Praxisnahes Abiturientenprogramm
zum/zur Geprüften Handelsfachwirt/in sowie duales Bachelorstudium in den Bereichen Management,
IT und Wirtschaftsingenieurwesen

Abschlussarbeiten möglich?
Bachelor- oder Masterarbeit im Bereich der IT
von ALDI Süd für Studierende mit informationstechnischer Ausrichtung

>> nach oben

EDEKA AG

Kontakt
Sabrina Magdic, Referentin Personalmarketing
personalmarketing@edeka.de

Bewerber/innen, die sich für eine Stelle im regionalen Großhandel oder in einem Einzelhandelsbetrieb interessieren, können sich direkt dort melden (Infos unter www.edeka-verbund.de)

Mitarbeiter / davon mit Hochschulabschluss
Rund 2.000 Mitarbeiter/innen in der EDEKA-Zentrale / 336.100 Mitarbeiter/innen deutschlandweit im gesamten EDEKA-Verbund

Einstellungsbedarf an Mitarbeitern / Hochschulabsolventen pro Jahr
Rund 120 Mitarbeiter/innen, davon ca. 25 Auszubildende
im Jahr (bezogen auf die EDEKA-Zentrale)

Im gesamten EDEKA-Verbund werden jährlich rund 7.000 Ausbildungsplätze
angeboten.

Geschäftsfelder mit dem größten Einstellungsbedarf
Einkauf/Warenwirtschaft, Marketing,
Logistik/Supply Chain Management, Rechnungswesen/ Controlling, IT

Gesuchte Absolventen (Berufsausbildung, Studienfachrichtungen)
Ausbildungsfachrichtungen:
kaufmännische Ausbildung im Bereich Groß- und
Außenhandel und Büromanagement o. Ä., Informatik

Studienfachrichtungen:
Betriebswirtschaftslehre/Business Administration, Handelsmanagement, Wirtschaftsinformatik, Lebensmittelproduktion, Wirtschaftswissenschaften,
Volkswirtschaftslehre und verwandte Studienrichtungen

Einstellungskriterien / geforderte Spezialkenntnisse
Gute bis sehr gute Schulnoten, Kommunikationsstärke, proaktive Arbeitsweise, Engagement und Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit, Begeisterung für den Handel

Angebotene Ausbildungen für Abiturienten / Duale Studiengänge / andere Einstiegsmöglichkeiten für Abiturienten
Ausbildung:
Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel, Kaufmann/-frau für Büromanagement, Koch/Köchin

Duales Studium:
Bachelor of Science – Wirtschaftsinformatik, Bachelor of Science - Betriebswirtschaftslehre/Business Administration, Bachelor of Science - Logistics Management, Bachelor of Arts – Handelsmanagement

Auch im Einzelhandel gibt es für Abiturienten/-innen zahlreiche Möglichkeiten - z. B. Schnellläufer-Karriereprogramme, die die Berufsausbildung zum/zur Kfm./Kffr. im Einzelhandel mit dem Handelsfachwirt IHK verbinden

Abschlussarbeiten möglich?
Ja, in der Regel nach vorangegangenem Praktikum

>> nach oben

Ferrero Deutschland

Kontakt
Karriere Team
Hainer Weg 120
60599 Frankfurt am Main
Tel. 069/6805-0
E-Mail: karriere@ferrero.com
www.ferrero.de/learnactgrow

Mitarbeiter
Ca. 4000 Mitarbeiter/innen in Deutschland

Einstellungsbedarf an Mitarbeitern / Hochschulabsolventen pro Jahr
20 bis 30 Hochschulabsolventen/-innen
Weitere Mitarbeiter/innen nach Bedarf

Geschäftsfelder mit dem größten Einstellungsbedarf
Vertrieb und Marketing für Hochschulabsolventen/-innen

Gesuchte Absolventen (Berufsausbildung, Studienfachrichtungen)
Wirtschaftswissenschaften und ähnliche Fachrichtungen für die Zentrale in Frankfurt, Ingenieure/-innen und Lebensmitteltechnologen/-innen für die Produktionsstätte in Stadtallendorf

Einstellungskriterien / geforderte Spezialkenntnisse
k. A.

Angebotene Ausbildungen für Abiturienten / Duale Studiengänge / andere Einstiegsmöglichkeiten für Abiturienten
Ausbildung u. a. zum/zur Industriekaufmann/-frau
Duales Studium u. a. mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik und (Wirtschafts-)Ingenieurwesen

Abschlussarbeiten möglich?
Nein

>> nach oben

Lidl

Kontakt
Personaldienstleistung GmbH & Co. KG
bewerbung@lidl.de
Für Einstieg im Vertrieb (Verkaufsleiter): Michael Stammel, 07132/30 6286
www.karriere-bei-lidl.de

Mitarbeiter / davon mit Hochschulabschluss
Über 70.000 / k.A.

Einstellungsbedarf an Mitarbeitern / Hochschulabsolventen pro Jahr
Über 100 Absolventen/-innen

Geschäftsfelder mit dem größten Einstellungsbedarf
Vertrieb

Gesuchte Absolventen (Berufsausbildung, Studienfachrichtungen)
BWL, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Informatik

Einstellungskriterien / geforderte Spezialkenntnisse
Interesse am Handel, Zielstrebigkeit, Leistungswillen, Lernbereitschaft und Freundlichkeit, Verantwortungs-bewusstsein, sicheres und selbstbewusstes Auftreten;

überzeugender Abschluss (allgemeine/ fachgebundene Hochschulreife)

Angebotene Ausbildungen für Abiturienten / Duale Studiengänge / andere Einstiegsmöglichkeiten für Abiturienten
Duales Studium Handel/Konsumgüterhandel,
Warenwirtschaft und Logistik, Wirtschaftsinformatik, Medien und Kommunikation, Accounting und Controlling, Personalmanagement, Immobilienwirtschaft

Abiturientenprogramm (beinhaltet Ausbildung zu Kaufmann/-frau im Einzelhandel, Handelsfachwirt/-in und optional Ausbilderschein)

Abschlussarbeiten möglich?
Auf Anfrage

>> nach oben

Mars GmbH

Kontakt
www.mars.de/karriere

Mitarbeiter / davon mit Hochschulabschluss
2.600 / k.A.

Einstellungsbedarf an Mitarbeitern / Hochschulabsolventen pro Jahr
60 bis 70

Geschäftsfelder mit dem größten Einstellungsbedarf
Vertrieb, Finanzen, Marketing, Produktion, Forschung & Entwicklung

Gesuchte Absolventen (Berufsausbildung, Studienfachrichtungen)
Wirtschaftswissenschaften, BWL/VWL, Betriebswissenschaften, Marketing, Logistik, Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Elektrotechnik, Verfahrenstechnik, Finanzmanagement, Lebensmittelchemie und -technologie, Naturwissenschaften

Einstellungskriterien / geforderte Spezialkenntnisse

Verantwortungsbewusstsein, überzeugendes Kommunikations- und Verhandlungsgeschick, selbstständige, strukturierte und problemlösungsorientierte Arbeitsweise, breite Interessen, Engagement, interkulturelle Kompetenz, Eigeninitiative, Teamgeist

Angebotene Ausbildungen für Abiturienten / Duale Studiengänge / andere Einstiegsmöglichkeiten für Abiturienten
Industriekaufmann/-frau, Mechatroniker/in, Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel, Elektroniker/in für Betriebstechnik, Fachkraft für Süßwarentechnik, Duales Studium Betriebswirtschaft

Abschlussarbeiten möglich?
Ja, im Rahmen eines Praktikums

>> nach oben

Nestlé Deutschland AG

Kontakt
Tobias Groß (Head of Recruitment Centre)

Mitarbeiter / davon mit Hochschulabschluss
12.546 Mitarbeiter/innen deutschlandweit/ ca. 60 Prozent mit Hochschulabschluss

Einstellungsbedarf an Mitarbeitern / Hochschulabsolventen pro Jahr
450 extern/ ca. 60 Prozent mit Hochschulabschluss

Geschäftsfelder mit dem größten Einstellungsbedarf
Ingenieurwesen, Marketing, Vertrieb, Produktion (Qualitätssicherung, Qualitätsmanagement, Produktentwicklung etc.)

Gesuchte Absolventen (Berufsausbildung, Studienfachrichtungen)
Wirtschaftswissenschaftler/innen, Wirtschaftsingenieure/-innen, Maschinenbauer/innen,
Verfahrensingenieure/-innen, Automatisierungsingenieure/-innen, Lebensmitteltechnologen/-innen, Lebensmittelchemiker/innen,
Ökotrophologen/-innen

Einstellungskriterien / geforderte Spezialkenntnisse
Branchenkenntnisse, praktische Erfahrung im
Bereich „schnelldrehende Produkte“ (z. B. über Praktika),
Interesse an Lebensmitteln,
Know-how in Projektmanagement,
Affinität zu internationalem Umfeld,
Sprachkenntnisse: mind. Englisch, hohe
Kooperationsbereitschaft, Flexibilität, Lernbereitschaft

Angebotene Ausbildungen für Abiturienten / Duale Studiengänge / andere Einstiegsmöglichkeiten für Abiturienten
Ca. 241 Azubis in ca. 20 Berufen – z. B. Chemielaborant/in, Fachinformatiker/in Fachrichtung Systemintegration, Industriekaufmann/-frau

Duales Studium: Fachrichtung Accounting und Controlling

Abschlussarbeiten möglich?
Ja, nach Absprache

>> nach oben

Netto Marken-Discount

Kontakt
Personal & Recht
Michael Surner
Industriepark Ponholz 1
93142 Maxhütte-Haidhof
Tel.: 09471/320-340
E-Mail: michael.surner@netto-online.de
www.nettodrom.de

Mitarbeiter / davon mit Hochschulabschluss
Rund 75.000 Mitarbeiter/innen bundesweit

Unabhängig vom Hochschulabschluss haben Nachwuchskräfte mit guten Leistungen und Begeisterung für den Handel bei uns die Chance, verantwortungsvolle Positionen zu übernehmen. Wir besetzen Führungspositionen bevorzugt mit eigenen Mitarbeitern/-innen.

Einstellungsbedarf an Mitarbeitern / Hochschulabsolventen pro Jahr
Auch in den kommenden Jahren werden in allen Bereichen laufend Mitarbeiter/innen und Nachwuchskräfte eingestellt.

Geschäftsfelder mit dem größten Einstellungsbedarf
Insbesondere engagierte Kandidaten/-innen für unsere Trainee-Programme in den Bereichen Warenwirtschaft, Einkauf, Vertrieb, Logistik und Verwaltung
Einstieg generell in allen Unternehmensbereichen
Zudem Direkteinstieg für Hochschulabsolventen/-innen

Gesuchte Absolventen (Berufsausbildung, Studienfachrichtungen)
Insbesondere Wirtschaftswissenschaftler/innen mit unterschiedlichen Schwerpunkten (BWL, VWL, Wirtschaftsinformatik)

Absolventen/-innen anderer Fachrichtungen und Quereinsteiger/innen sind ebenfalls willkommen

Darüber hinaus Bewerber/innen mit einer kaufmännischen Berufsausbildung im Abiturientenprogramm mit integriertem Handelsfachwirt/in oder auch z. B. Verkäufer/in, Kaufmann/-frau im Einzelhandel, Informatikkaufmann/-frau oder Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel

Einstellungskriterien / geforderte Spezialkenntnisse
Fachliche Qualifikation; Eigeninitiative und Engagement
Außerdem: Freude am Umgang mit Menschen (Kunden und Kollegen), Begeisterung für Lebensmittel, Interesse an Handelsthemen, Teamfähigkeit, Verantwortungs-bewusstsein. Erste Erfahrungen im Handel sind wünschenswert, aber kein Muss.

Angebotene Ausbildungen für Abiturienten / Duale Studiengänge / andere Einstiegsmöglichkeiten für Abiturienten
Für Schüler/innen und Abiturienten/-innen:
14 verschiedene Ausbildungsberufe: Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel, Kaufmann/-frau für Büromanagement, Verkäufer/in, Kauffrau/-mann im Einzelhandel, Fachausbildung zum/zur Marktleiter/in, Fachlagerist/in, Fachkraft für Lagerlogistik, IT-Systemelektroniker/in, Informatikkaufmann/-frau, Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung, Fachinformatiker/in Systemintegration, Servicefachkraft für Dialogmarketing, Berufskraftfahrer/in, Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistungen

Für Abiturienten/innen: Abiturientenprogramm zum/zur Kaufmann/-frau im Einzelhandel mit integriertem/integriertert Handelsfachwirt/in, Abiturientenprogramm zum/zur Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel mit integriertem/integriertert Handelsfachwirt/in

Fünf Duale Bachelorstudiengänge:
Bachelor of Arts: Einzelhandel, Großhandel/Verwaltung, Logistik, Steuern- und Prüfungswesen
Bachelor of Science: Wirtschaftsinformatik

Für Hochschulabsolventen/-innen:

Zehn Trainee-Programme:
Vertrieb, Einkauf, Warenwirtschaft, Projektierung, Revision, Personaladministration, Logistik, Expansion, Controlling, Marketing. Ein Direkteinstieg ist ebenfalls möglich.

Für alle: zahlreiche vergütete Praktika

Abschlussarbeiten möglich?
Ja

>> nach oben

Unilever Deutschland Holding GmbH 

Kontakt
Angelina Hennig
Talent Acquisition Specialist
es.hrservicesde@unileverhrservices.com

Mitarbeiter / davon mit Hochschulabschluss
Weltweit: 172.000
Deutschland: ca. 4.000
D/A/CH: ca. 6.000

Einstellungsbedarf an Mitarbeitern / Hochschulabsolventen pro Jahr
Ca. 25 Hochschulabsolventen/-innen innerhalb D/A/CH
Angebot für Hochschulabsolventen/-innen: Unilever Future Leaders Programm

Geschäftsfelder mit dem größten Einstellungsbedarf
Supply Chain, Marketing, Customer Development

Gesuchte Absolventen (Berufsausbildung, Studienfachrichtungen)
Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Chemieingenieurswesen, Verfahrenstechnik, Lebensmitteltechnologie, Chemie und artverwandte Studiengänge

Einstellungskriterien / geforderte Spezialkenntnisse
Praktika, außeruniversitäres Engagement, sehr
gute Englischkenntnisse, internationale Erfahrung/Kompetenz

Angebotene Ausbildungen für Abiturienten / Duale Studiengänge / andere Einstiegsmöglichkeiten für Abiturienten
Kaufmännisch: Informatikkaufmann/-frau, Industriekaufmann/-frau, Kaufmann/-frau für Bürokommunikation, Fachkraft für Lagerlogistik, Fachlagerist/in

Technisch: Elektroniker/in für Automatisierungstechnik, Elektroniker/in für Betriebstechnik, Industriemechaniker/in, Industriemechaniker/in für Betriebstechnik, Maschinen- und Anlagenführer/in Lebensmitteltechnik, Mechatroniker/in, Produktionstechnologe/-in

Ausbildung im Lebensmittelbereich: Fachkraft für Lebensmitteltechnik, Koch/Köchin, Chemikant/in, Chemielaborant/in

Duales Studium:
Bachelor of Arts: Studiengang Industrie
Bachelor of Engineering: Studiengang Maschinenbau, Studiengang Mechatronik mit Studienschwerpunkt Projekt Engineering (Vertiefung Technisches Management)

Abschlussarbeiten möglich?
Betreuung von Abschlussarbeiten möglich, aber kein fester Themenkatalog. Aktuelle Informationen auf den Karriereseiten der Website.

>> nach oben

abi>> 12.05.2016

weitere beiträge