zum Inhalt

Erklärung zur Barrierefreiheit

Wie barrierefrei ist unsere Internet-Seite?

Dieser Text ist unsere Erklärung zur Barrierefreiheit.
In dieser Erklärung zur Barrierefreiheit steht:

  • Was ist schon barrierefrei?
  • Was ist nicht barrierefrei?
  • Wo können Sie sich bei Problemen beschweren?

Die Erklärung gilt für die Internet-Seite: www.abi.de
Die Internet-Seite ist ein Angebot
von der Bundesagentur für Arbeit.

Wir sind Bundesagentur für Arbeit.
Unsere Internet-Seite sollen auch Menschen
mit Behinderung gut nutzen können.
Dafür gibt es Regeln im Gesetz.

Die Gesetze heißen:

  • UN-Behindertenrechtskonvention
  • Behindertengleichstellungs-Gesetz
  • BITV 2.0
    Das ist kurz für:
    Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung 2.0.

Prüfung auf Barriere-Freiheit

Wir haben die Internet-Seite auf Barriere-Freiheit prüfen lassen.
Die Prüfung war zwischen Juni und August 2021.
Das Prüfung hatte das Ergebnis: AA+.

Das heißt:
Wir halten uns an alle Regeln für Barriere-Freiheit.
Die Prüfung war von Stiftung Zugang für alle.
Mehr Infos zur Stiftung findest du hier: www.access-for-all.ch

Was ist nicht barrierefrei?

Einige Videos sind nicht barrierefrei.
Das liegt am Abspiel-Programm auf unserer Seite.
Bald wird das Abspiel-Programm aber besser sein.

Alte Videos haben keine extra Ton-Spur für blinde Menschen.
Die Ton-Spur beschreibt,
was man im Video sehen kann.

Einige alte PDF-Dateien sind nicht ganz barrierefrei.
Das heißt:
Diese PDF-Dateien lassen sich nicht immer
mit einem Vorlese-Programm vorlesen.

Hast du Probleme mit einer PDF-Datei?
Dann helfen wir dir gerne weiter!
Melde dein Problem bei uns.
Adresse:
Meramo Verlag GmbH
Gutenstetter Straße 2a
90449 Nürnberg
Telefon: 0911 937 739 0
Fax: 0911 937 739 99

Hast du Probleme oder Barrieren auf der Internet-Seite gefunden?

Oder möchtest du mehr Infos zur Barrierefreiheit?

Dann kannst du uns eine Nachricht schreiben:

  • mit unserem Kontakt-Formular.
  • als Brief an diese Adresse:
    Bundesagentur für Arbeit (BA)
    Regensburger Straße 104
    90478 Nürnberg

Beschreibe bitte das Problem oder
die Barriere in der Nachricht.

Wir haben auch eine extra Telefon-Nummer
für Menschen mit Hörschädigung.
Mehr Infos dazu findest du hier.
Ein Anruf kostet kein Geld.

Hat es keine gute Lösung für deine Beschwerde gegeben?

Dann kannst du dich beschweren.
Es gibt eine Schlichtungsstelle
für die Beschwerden.

Der Name ist:
Schlichtungsstelle nach § 16 des Gesetzes zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen (BGG).

Die Schlichtungsstelle kümmert sich
bei Streit zwischen:

  • Menschen mit Behinderung und
  • öffentlichen Stellen des Bundes.

Das sind zum Beispiel:

  • Ministerien
  • einige Stiftungen
  • die Bundesagentur für Arbeit

Die Schlichtungsstelle sucht eine Lösung.
Dann muss man mit dem Streit
nicht vor Gericht gehen.
Du musst nichts für die Beschwerde-Stelle bezahlen.
Du brauchst keinen Anwalt.

Wie erreichst du die Schlichtungsstelle?

Adresse:

Schlichtungsstelle nach dem Behindertengleichstellungsgesetz
bei dem Beauftragten der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen
Mauerstraße 53
10117 Berlin
E-Mail: info@schlichtungsstelle-bgg.de
Telefon: 030 185 272 805
Fax: 030 185 272 901
Internet: www.schlichtungsstelle-bgg.de