zum Inhalt

abi» BITV: Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für die unter www.abi.de veröffentlichte Webseite der Bundesagentur für Arbeit.

Als öffentliche Stelle im Sinne der Richtlinie (EU) 2016/2102 sind wir bemüht, unsere Webseiten und mobilen Anwendungen im Einklang mit der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK), den Bestimmungen des Behinderten­gleichstellungs­gesetzes des Bundes (BGG) sowie der Barrierefreien-Informationstechnik-Verordnung (BITV 2.0) zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2102 barrierefrei zugänglich zu machen.

Zur Erklärung zur Barrierefreiheit in Leichter Sprache zu abi.de.

Konformitätserklärung der Barrierefreiheit

Zertifikatlabel AA gemäß WCAG 2.1 (Foto: Stiftung Zugang für alle) Zertifikatlabel AA gemäß WCAG 2.1 (Foto: Stiftung Zugang für alle)

Diese Website wurde zwischen Juni und August 2021 auf ihre Barrierefreiheit hin überprüft.

Die Konformität mit den Stufen A und AA der "Richtlinien für Barrierefreie Webinhalte, WCAG 2.1" wurde anhand einer definierten Stichprobe für die Website festgestellt. Die Tests erfolgten in einer definierten Testumgebung mit repräsentativen assistierenden Technologien.

Alle von der unabhängigen Stelle ausgewählten Seiten sind konform zu den genannten Anforderungen.

In folgenden wenigen Fällen wurden Einschränkungen festgestellt:

  • Beim eingebundenen Videoplayer bestehen teilweise noch Einschränkungen in der Zugänglichkeit, die mit einer künftigen Version des Players (Drittsoftware) behoben werden sollen.
  • Bei den Videos selbst fehlt zu visuell vermittelten Informationen zum Teil eine Lösung per Audiodeskription (auf der Tonspur im Video). Dies wird für künftige Videos optimiert.
  • In einigen wenigen PDF-Dokumenten finden sich farbliche Hervorhebungen, die ggf. zu Einschränkungen führen können, und die Kontraste in einzelnen, aber prominenten Bereichen, sind hier teils gering. Dies wird für alle PDF-Neuerstellungen beachtet. Ältere Dokumente werden schrittweise ausgetauscht.

Solltest du Inhalte/Informationen aus einzelnen PDF-Dokumenten oder Videos benötigen, welche wir noch nicht vollständig barrierefrei zur Verfügung stellen konnten, kannst du gerne mit uns in Kontakt treten. Wir werden dir dann diese Inhalte/Informationen barrierefrei zur Verfügung stellen. Wende dich hierzu bitte per Kontaktformular, schriftlich per Post oder telefonisch an die Redaktion:

Meramo Verlag GmbH
Gutenstetter Straße 2a
90449 Nürnberg
Tel.: 0911/937739-0
Fax: 0911/937739-99

Barrieren melden: Feedback und Kontaktmöglichkeiten

Du möchtest uns bestehende Barrieren auf unseren Webseiten melden? Oder du möchtest Informationen zur Umsetzung der Barrierefreiheit erhalten? Nutze unser Kontaktformular oder kontaktiere uns per Briefpost oder Telefon.

Post-Anschrift:
Bundesagentur für Arbeit (BA)
Regensburger Straße 104
90478 Nürnberg

Gebärdentelefonie und Schrifttelefonie

Für Menschen mit Hörbeeinträchtigungen gibt es das kostenlose Servicetelefon für Hörgeschädigte.

Schlichtungsverfahren

Beim Beauftragten der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen gibt es eine Schlichtungsstelle gemäß § 16 BGG. An die Schlichtungsstelle können sich Menschen mit Behinderungen wenden, wenn sie der Ansicht sind, durch eine öffentliche Stelle des Bundes in einem Recht nach dem BGG verletzt worden zu sein.

Wenn auch nach deinem Feedback an den oben genannten Kontakt keine zufriedenstellende Lösung gefunden wurde, kannst du dich an die Schlichtungsstelle nach § 16 BGG wenden. Die Schlichtungsstelle hat die Aufgabe, bei Konflikten zum Thema Barrierefreiheit zwischen Menschen mit Behinderungen und öffentlichen Stellen des Bundes eine außergerichtliche Streitbeilegung zu unterstützen. Das Schlichtungsverfahren ist kostenlos. Es muss kein Rechtsbeistand eingeschaltet werden. Weitere Informationen zum Schlichtungsverfahren und den Möglichkeiten der Antragstellung findest du unter: Internetseite der Schlichtungsstelle

Post-Anschrift:
Du erreichst die Schlichtungsstelle unter folgender Adresse:

Schlichtungsstelle nach dem Behindertengleichstellungsgesetz
bei dem Beauftragten der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen
Mauerstraße 53
10117 Berlin

Telefonnummer, Fax und E-Mail-Adresse:
Telefon: +49 (0)30 18 527-2805
Fax: +49 (0)30 18 527-2901
E-Mail: info@schlichtungsstelle-bgg.de