zum Inhalt

Teilberufsfeld: Berufe mit Physik

Im Berufsfeld Berufe mit Physik geht es um die Durchführung und Auswertung physikalisch-technischer Untersuchungen sowie die Erforschung und Nutzbarmachung von physikalischen Vorgängen und Zusammenhängen.

Mikroskopaufnahme von Nanopartikel. Die Kügelchen sind in Pyramidenform aufgestapelt. (Foto: Bundesagentur für Arbeit) Mikroskopaufnahme von Nanopartikel. Die Kügelchen sind in Pyramidenform aufgestapelt. (Foto: Bundesagentur für Arbeit)

Für Ausbildungsberufe in diesem Berufsfeld sind insbesondere folgende Voraussetzungen wichtig: Interesse an physikalischen Zusammenhängen, Interesse an prüfenden Tätigkeiten, technisches Verständnis, mathematisches Verständnis sowie sorgfältiges und genaues Arbeiten.

Weiterbildungs- und Studienberufe erfordern darüber hinaus Interesse an Organisation und Planung sowie an kaufmännischen Zusammenhängen.

Ausbildungsberufe in diesem Teilberufsfeld

Folgende Ausbildungsberufe könnten für dich interessant sein:

Physikalisch-technische/r Assistent/in

Physiklaborant/in