zum Inhalt

Teilberufsfeld: Berufe in der Sozialarbeit und Sozialpflege

Im Berufsfeld Berufe in der Sozialarbeit und Sozialpflege geht es um die Beratung, Betreuung, Unterstützung und Förderung von Personen in akuten Krisen- und Konfliktsituationen oder von Personen, die z.B. gesundheitlich, sozial oder wirtschaftlich benachteiligt sind.

Auf einem kleinen runden Tisch liegen ein geöffnetes Buch und ein Klemmbrett, in dem mehrere Papierseiten eingeklemmt sind. Eine Männerhand hält einen Kugelschreiber auf das Klemmbrett, Die andere Hand zeigt mit den Fingern auf eine Textstelle im Buch. (Foto: Bundesagentur für Arbeit) Auf einem kleinen runden Tisch liegen ein geöffnetes Buch und ein Klemmbrett, in dem mehrere Papierseiten eingeklemmt sind. Eine Männerhand hält einen Kugelschreiber auf das Klemmbrett, Die andere Hand zeigt mit den Fingern auf eine Textstelle im Buch. (Foto: Bundesagentur für Arbeit)

Für Ausbildungsberufe in diesem Berufsfeld sind insbesondere folgende Voraussetzungen wichtig: Interesse am Umgang mit hilfsbedürftigen Menschen, Interesse an organisatorischen Tätigkeiten, Kommunikationsfähigkeit, Einfühlungsvermögen, psychische Stabilität und Belastbarkeit sowie sorgfältiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten.

Weiterbildungs- und Studienberufe erfordern darüber hinaus Interesse an Planung sowie an kaufmännischen Zusammenhängen.

Ausbildungsberufe in diesem Teilberufsfeld

Folgende Ausbildungsberufe könnten für dich interessant sein:

Assistent/in - Gesundheits- und Sozialwesen

Sozialassistent/in