zum Inhalt

Teilberufsfeld: Berufe im Bestattungswesen

Im Berufsfeld Berufe im Bestattungswesen geht es um die Organisation und Gestaltung von Beisetzungen und Trauerfeiern, die Vor- und Nachbereitung von Grabstätten, die Beratung Angehöriger sowie die Abwicklung damit verbundener Aufträge.

Blick auf zwei helle Särge im Ausstellungsbereich eines Bestattungsinstituts. (Foto: Julien Fertl) Blick auf zwei helle Särge im Ausstellungsbereich eines Bestattungsinstituts. (Foto: Julien Fertl)

Für Ausbildungsberufe in diesem Berufsfeld sind insbesondere folgende Voraussetzungen wichtig: Interesse am Umgang mit Kunden, Interesse an verwaltend- bzw. kaufmännisch-organisatorischen Tätigkeiten, Einfühlungsvermögen, mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen sowie sorgfältiges und genaues Arbeiten.

Weiterbildungsberufe erfordern darüber hinaus Interesse an Planung sowie an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen.

Ausbildungsberufe in diesem Teilberufsfeld

Folgender Ausbildungsberuf könnte für dich interessant sein:

Bestattungsfachkraft