zum Inhalt

Teilberufsfeld: Berufe im Musikinstrumentenbau

Im Berufsfeld Berufe im Musikinstrumentenbau geht es vor allem um die Herstellung, die Reparatur, die Restaurierung und das Stimmen z.B. von Blas-, Handzug-, Streich-, Tasten- und Zupfinstrumenten sowie die Anfertigung dazugehöriger Teile wie Orgelpfeifen oder Bögen.

Dünne Holzplatten mit Bleistiftaufschrift in der Form von Details eines Saiteninstruments liegen aufeinander. (Foto: Meramo Studios) Dünne Holzplatten mit Bleistiftaufschrift in der Form von Details eines Saiteninstruments liegen aufeinander. (Foto: Meramo Studios)

Für Ausbildungsberufe in diesem Berufsfeld sind insbesondere folgende Voraussetzungen wichtig: Interesse an praktischen Tätigkeiten, Interesse an gestaltenden Arbeiten, musikalische Befähigung, handwerkliches Geschick, Kunden- und Serviceorientierung sowie sorgfältiges und genaues Arbeiten.

Weiterbildungs- und Studienberufe erfordern darüber hinaus Interesse an Organisation und Planung sowie an kaufmännischen Zusammenhängen.

Ausbildungsberufe in diesem Teilberufsfeld

Folgende Ausbildungsberufe könnten für dich interessant sein:

Bogenmacher/in

Geigenbauer/in

Handzuginstrumentenmacher/in

Klavier- und Cembalobauer/in

Klavier- und Cembalobauer/in - Cembalobau

Klavier- und Cembalobauer/in - Klavierbau

Metallblasinstrumentenmacher/in

Orgelbauer/in

Orgelbauer/in - Orgelbau

Orgelbauer/in - Pfeifenbau

Zupfinstrumentenmacher/in

Zupfinstrumentenmacher/in - Gitarrenbau

Zupfinstrumentenmacher/in - Harfenbau