zum Inhalt

Studienfeld: Geschichtswissenschaften

Die Geschichtswissenschaften beschäftigen sich mit der methodischen Erforschung der Vergangenheit menschlicher Gesellschaften und Kulturen.

Auf einem Tablet-Computer wird eine virtuelle Tour durch ein Museum angezeigt. (Foto: Hans-Martin Issler) Auf einem Tablet-Computer wird eine virtuelle Tour durch ein Museum angezeigt. (Foto: Hans-Martin Issler)

Zu Beginn wird eine fundierte Grundlagenausbildung in den Arbeitstechniken, Hilfsmitteln und Methoden der Geschichtswissenschaften vermittelt. Im weiteren Studienverlauf können inhaltliche Schwerpunkte auf bestimmte Epochen, z.B. auf antike Kulturen bzw. auf gegenwartsnähere Epochen oder bestimmte Regionen gelegt werden. Einige Studiengänge rücken die Geschichte von Wissenschaft und Technik oder die Wirtschafts- und Sozialgeschichte in den Mittelpunkt.

Das Studium ist leseintensiv und die Analyse und kritische Auseinandersetzung mit schriftlichen Zeugnissen nimmt einen breiten Raum ein. Für das Studium der Fachliteratur und der Quellen werden Fremdsprachenkenntnisse, insbesondere in Englisch und Latein, erwartet.

Einblick in ausgewählte Studienmöglichkeiten: